Abo
  • Services:
Anzeige

3Com bringt Bluetooth-Drucker-Erweiterungsbox

Macht jeden Drucker schnurlos

Mit dem 3Com Wireless Bluetooth Printing Kit kann man nach Angaben des Herstellers jeden Drucker mit Parallel-Schnittstelle zu einem Bluetooth-Gerät machen. Das Gerät wird einfach in den erwähnten Eingang gesteckt und stellt die Funkverbindung her.

Anzeige

Schnurloses Drucken ist vor allem dann interessant, wenn man die sonstigen Verbindungen wie beispielsweise den Netzzugang drahtlos nutzt und bislang zum Drucken noch ein Kabel einstecken musste. Bluetooth bietet auch gegenüber der ebenfalls drahtlosen Intrarottechnik den Vorteil, dass keine Sichtverbindung zwischen Sender und Empfänger vorhanden sein muss.

3Com gibt eine maximale Entfernung von 10 Metern zwischen Sende- und Empfangseinheit an. Im 3Com Wireless Bluetooth Printing Kit gibt es einen so genannten Connection Manager, eine Software, die die Verbindung zu anderen Bluetoothgeräten herstellen und konfigurieren kann.

Im Paket, das zurzeit nur in den USA für 250 US-Dollar angeboten wird, ist neben dem Parallelport-Adapter eine USB-Bluetoothlösung enthalten, damit man gleich loslegen kann.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       

  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  1. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    ScaniaMF | 17:24

  2. Re: Das wird total abgefahren....

    gadthrawn | 17:21

  3. Re: Offtopic: Freenet TV, HD, FullHD & 4K

    Third Life | 17:19

  4. Re: Kann mir das jemand erklären?

    Nerdling | 17:17

  5. Re: Sehr gut

    a user | 17:16


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel