Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo senkt GameCube auf unter 150 US-Dollar

Deutsche Preise ändern sich vorerst nicht

Nintendo heizt den Preiskrieg zwischen den Spielkonsolenherstellern durch eine Preissenkung seines GameCubes erneut an. Ab dem 21. Mai kostet die Konsole in den USA statt bisher 199,- US-Dollar nur noch 149,95 US-Dollar, das gab Nintendo im Vorfeld der E3 in Los Angeles bekannt.

Anzeige

Die stolze Preisabsenkung um immerhin 25 Prozent dürfte nun wieder Microsoft mit seiner XBox und Sony mit der PlayStation 2 unter Druck setzen. Beide Geräte kosten in den USA zurzeit 199,- US-Dollar. Mit der Preisreduktion hat Nintendo jetzt wieder die günstigste der modernen Spielekonsolen im Angebot.

In Europa ist noch kein neuer GameCube-Preis aufgetaucht. Hier zu Lande kostet die Konsole 199,- Euro, wurde aber vereinzelt auch schon für 179,- Euro gesichtet. Noch vor Markteintritt hatte Nintendo den deutschen Preis von ursprünglich geplanten 249,- auf 199,- Euro gesenkt. Allerdings kosten die Konkurrenzprodukte hier zu Lande mit 299,- Euro deutlich mehr als der GameCube.

Nintendo hat bisher nach eigenen Angaben weltweit 4,5 Millionen GameCubes verkauft.


eye home zur Startseite
Knerf 21. Mai 2002

Vielleicht mal zum Arzt? Dringend zum Arzt. Du armer zerknirschter, vom Leben bestrafter...

rokkaron 21. Mai 2002

Ja die 8 Dollar stehen fest, sagen die zumindest bei Giga.de. Übrigends die...

irata 21. Mai 2002

Kann deinem Gedankengang nicht ganz folgen: Was haben die Herstellungskosten einer...

irata 21. Mai 2002

Siehe dazu: http://red-mercury.com/mmceo/mmceo_current.html (Obwohl ich jetzt davon...

lnu 21. Mai 2002

Klar, vermutlich wird bil gates in polen einfallen wenn dort 20% eine XBox haben... Oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. über Duerenhoff GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Die Kabine

    honna1612 | 08:36

  2. Orville: Majority Rule

    Crass Spektakel | 08:36

  3. Die Deutschen:

    honna1612 | 08:34

  4. "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar kosten. "

    Nr.1 | 08:32

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 08:30


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel