Abo
  • Services:
Anzeige

Bertelsmann kauft Napster

Hilbers, Fanning und andere Manager machen weiter

Die Bertelsmann AG übernimmt nun doch den Musiktauschdienst Napster. Beide Unternehmen gaben am Freitagabend eine Vereinbarung bekannt, nach der Napster mit Konrad Hilbers als Chief Executive Officer und Shawn Fanning als Chief Technology Officer weitermachen wird und Bertelsmann die Napster-Vermögenswerte übernimmt.

Anzeige

Gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung wird Bertelsmann für die Auszahlung der Gläubiger von Napster 8 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellen. Ein Gerichtsbeschluss des Kanzleigerichts in Delaware vom vergangenen Dienstag bestätigte alle Vollmachten des Napster-Vorstands und machte somit den Weg für diesen Deal frei.

"Wir freuen uns sehr, eine Vereinbarung mit dem Vorstand von Napster erreicht zu haben", sagte Joel Klein, Chairman und CEO von Bertelsmann, Inc. in den USA. Klein erklärte weiter: "Wir sind froh, dass Napster mit Konrad Hilbers am Ruder weitermacht. Wir haben uns dem Ziel verpflichtet, Künstlern die besten Distributionsmöglichkeiten für ihre Musik und den Verbrauchern eine größere Auswahl sowie Flexibilität in der Handhabung anzubieten. Die Schaffung neuer Geschäftsmodelle ist nie einfach, aber Napster wird in vorderster Reihe dabei sein, wenn es um die Entwicklung von Geschäftsmodellen geht, die das Copyright respektieren, die Künstler gerecht entlohnen und den Verbrauchern echte Unterhaltungswerte bieten. Peer-to-Peer ist eine Technologie, die viel verändern wird und wir sind stolz darauf, dass Shawn Fanning an dieser Entwicklung weiterarbeiten wird".


eye home zur Startseite
axel 21. Mai 2002

das juckt doch keinen. denn wer zahlt schon kohle wenn es alles kostenlos gibt, wenn auch...

jest 21. Mai 2002

kann mir nicht vorstellen, daß das noch irgendjemand interessiert ... der zug für napster...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Hamburg
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: Merkel ist eine tolle Frau

    DeathMD | 17:14

  2. Re: Und amazon kann dafür etwas weil....

    Balion | 17:13

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    Balion | 17:12

  4. Re: traurige entwicklung

    burzum | 17:10

  5. Hört sich für mich wie eine riesen Verschwendung an

    GnomeEu | 17:08


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel