Abo
  • Services:
Anzeige

IL-2 Sturmovik Add-On kommt im Herbst 2002

Kampfflugsimulation mit zusätzlichen Finnland- und Ungarn-Kampagnen

Ubi Soft will im Herbst 2002 ein Add-On für die historische Kampfflugsimulation IL-2 Sturmovik veröffentlichen. Die Erweiterung sieht neue Kampagnen an der finnischen und ungarischen Front des Zweiten Weltkriegs vor. Mit dabei sind zahlreiche neue Flugzeugtypen, die teilweise vom Spieler selbst gesteuert werden können.

Anzeige

Neben neuen Einzel- und Multiplayer-Missionen sind neue spielbare und computergesteuerte russische, deutsche und englische Flugzeuge geplant. Das Add-On besteht aus einem neuen Kartenabschnitt, der die finnische Front darstellt und einer neue Kampagne, die in Finnland spielt und die finnische Truppenstruktur verwendet. Dazu kommen zehn Einzelspieler-Missionen, basierend auf dem finnischen Kartenabschnitt sowie fünf Multiplayer-Missionen in Finnland.

Das Add-On bringt außerdem einen neuen ungarischen Kartenabschnitt, nämlich die Region um den Plattensee mit. Dazu gibt es ebenfalls eine neue Kampagne, zehn Einzel- und fünf Multiplayer-Missionen und einen neuen Kartenabschnitt der Region L'vov (in der Ukraine und Polen gelegen).

Neue, nur durch den Computer steuerbare Flugzeuge sollen auf deutscher Seite die Bf-110G und Bf-110C sowie die Bf-110G sein. Auf Seiten der finnischen Luftwaffe kommen eine Bristol Blenheim MK I und MK IV sowie eine Fiat G-50 und Morane MS.406 hinzu. Die ungarische Luftwaffe bekommt zudem eine Me-210Ca-1. Die russische Seite erhält zudem noch eine IL-4 und die SB. Möglicherweise kommen noch eine Fokker D XXI hinzu, doch dies ist noch nicht sicher.

Hurrican MK III B
Hurrican MK III B


An selbst steuerbaren Flugzeugen kommen auf deutscher Seite eine Ju-87D-3, die Ju-87G-1 sowie eine FW-190D-G hinzu. Die russische Seite kann sich über ein selbst fliegbares Modell der LA-7, der I-153 sowie der Hurricane Mk IIB und der Hurricane Mk IIC erfreuen.

IL-2 Sturmovik Add-On kommt im Herbst 2002 

eye home zur Startseite
AD (golem.de) 25. Jul 2002

Das ganze ist überhaupt noch nicht erschienen und es ist auch voellig unklar, ob diese...

wladimirT 25. Jul 2002

Guten Tag, Können Sie mir sagen wo denn die JU-88, He-162 und in August die Me-262 zu...

Rechaum 22. Jul 2002

also die me 262 sollte in dem kostenlosen August Update drin sein. was eine Ju-188 und...

wladimirT 21. Jul 2002

Ich finde es sehr enttauschend dass nur ein Stuka als flugbares Modeel hinzugefügt...

Rechaum 17. Mai 2002

Ja das ist doch mal ne erfreuliche Nachricht. Was kostets denn ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: hört hört

    Lasse Bierstrom | 19:04

  2. Re: Präzedenzfall überfällig

    DAUVersteher | 19:01

  3. Re: Deutsche Konkurenz

    Der Held vom... | 19:01

  4. Re: 13 Fuß hoch?

    Der Held vom... | 18:58

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Faksimile | 18:55


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel