Abo
  • Services:
Anzeige

IL-2 Sturmovik Add-On kommt im Herbst 2002

Kampfflugsimulation mit zusätzlichen Finnland- und Ungarn-Kampagnen

Ubi Soft will im Herbst 2002 ein Add-On für die historische Kampfflugsimulation IL-2 Sturmovik veröffentlichen. Die Erweiterung sieht neue Kampagnen an der finnischen und ungarischen Front des Zweiten Weltkriegs vor. Mit dabei sind zahlreiche neue Flugzeugtypen, die teilweise vom Spieler selbst gesteuert werden können.

Anzeige

Neben neuen Einzel- und Multiplayer-Missionen sind neue spielbare und computergesteuerte russische, deutsche und englische Flugzeuge geplant. Das Add-On besteht aus einem neuen Kartenabschnitt, der die finnische Front darstellt und einer neue Kampagne, die in Finnland spielt und die finnische Truppenstruktur verwendet. Dazu kommen zehn Einzelspieler-Missionen, basierend auf dem finnischen Kartenabschnitt sowie fünf Multiplayer-Missionen in Finnland.

Das Add-On bringt außerdem einen neuen ungarischen Kartenabschnitt, nämlich die Region um den Plattensee mit. Dazu gibt es ebenfalls eine neue Kampagne, zehn Einzel- und fünf Multiplayer-Missionen und einen neuen Kartenabschnitt der Region L'vov (in der Ukraine und Polen gelegen).

Neue, nur durch den Computer steuerbare Flugzeuge sollen auf deutscher Seite die Bf-110G und Bf-110C sowie die Bf-110G sein. Auf Seiten der finnischen Luftwaffe kommen eine Bristol Blenheim MK I und MK IV sowie eine Fiat G-50 und Morane MS.406 hinzu. Die ungarische Luftwaffe bekommt zudem eine Me-210Ca-1. Die russische Seite erhält zudem noch eine IL-4 und die SB. Möglicherweise kommen noch eine Fokker D XXI hinzu, doch dies ist noch nicht sicher.

Hurrican MK III B
Hurrican MK III B


An selbst steuerbaren Flugzeugen kommen auf deutscher Seite eine Ju-87D-3, die Ju-87G-1 sowie eine FW-190D-G hinzu. Die russische Seite kann sich über ein selbst fliegbares Modell der LA-7, der I-153 sowie der Hurricane Mk IIB und der Hurricane Mk IIC erfreuen.

IL-2 Sturmovik Add-On kommt im Herbst 2002 

eye home zur Startseite
AD (golem.de) 25. Jul 2002

Das ganze ist überhaupt noch nicht erschienen und es ist auch voellig unklar, ob diese...

wladimirT 25. Jul 2002

Guten Tag, Können Sie mir sagen wo denn die JU-88, He-162 und in August die Me-262 zu...

Rechaum 22. Jul 2002

also die me 262 sollte in dem kostenlosen August Update drin sein. was eine Ju-188 und...

wladimirT 21. Jul 2002

Ich finde es sehr enttauschend dass nur ein Stuka als flugbares Modeel hinzugefügt...

Rechaum 17. Mai 2002

Ja das ist doch mal ne erfreuliche Nachricht. Was kostets denn ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. GK Software AG, Schöneck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  2. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  3. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  4. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57

  5. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel