• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft verpflichtet Everquest-Entwickler

Publishing Deal mit Sigil Games Online unterzeichnet

Die Microsoft Game Studios haben bekannt gegeben, kurz vor dem Abschluss eines exklusiven Vertrages mit Sigil Games Online zu stehen. Sigil Games wurde von Brad McQuaid und Jeff Butler gegründet, die beide maßgeblich an der Entwicklung des Online-Spieles Everquest beteiligt waren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Diese Verbindung wird Microsofts Position in der Branche als führender Publisher und Brutkasten von innovativem Content weiter stärken", so Stuart Moulder, General Manager der Microsoft Game Studios. "Brad und Jeffs Fähigkeiten, spannende und tiefgründige Spielwelten zu entwickeln, werden zusammen mit unserer Hingabe bei der Unterstützung unserer Entwicklungspartner dafür sorgen, dass neue aufregende Spielumgebungen und -erfahrungen gestaltet werden können."

Angaben über die ersten Titel der Sigil Games Studios wurden noch nicht gemacht. Nähere Details hierzu sowie über mögliche Veröffentlichungsdaten sollen in naher Zukunft bekannt gegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
    3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

      •  /