Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Telekom deinvestiert in Asien

Anteile an PT Satelindo in Indonesien an PT Indosat verkauft

Die Deutsche Telekom AG wird ihren 25-prozentigen Anteil am indonesischen Mobilfunkanbieter PT Satelindo an die staatliche PT Indosat verkaufen. Dies vereinbarten beide Unternehmen in einer am Mittwoch in Jakarta unterzeichneten Grundsatzvereinbarung.

Anzeige

Indosat hält bereits 75 Prozent der Anteile an PT Satelindo und strebt im Rahmen der eigenen Privatisierung die vollständige Übernahme von PT Satelindo an. Als Kaufpreis wurden 361 Millionen Euro in bar vereinbart. Der Verkauf der Beteiligung soll bis Juni dieses Jahres abgeschlossen werden, vorbehaltlich der Zustimmung der entsprechenden Gremien.

Telekom-Chef Dr. Ron Sommer erklärte dazu in Bonn: "Mit dem Verkauf der Beteiligung in Indonesien folgt die Deutsche Telekom konsequent ihrer Strategie, führende Marktpositionen für die Gesellschaften des Konzerns in seinen Kernmärkten Europa und Nordamerika durch Mehrheitsbeteiligungen zu erreichen und damit Synergien für den Gesamtkonzern zu schaffen."

Telekom-Vorstand International, Jeffrey A. Hedberg, sagte zum Ergebnis der Verhandlungen: "Für die Deutsche Telekom ergab sich durch die Privatisierungspläne unseres Partners PT Indosat die Möglichkeit zum Verkauf der Beteiligung in Indonesien zu günstigen Bedingungen. Dies wurde nach sorgfältiger Prüfung der Situation vor Ort erreicht und hat keine direkten Auswirkungen auf unsere anderen Beteiligungen in der Region".

Der Erlös soll vollständig in das Programm zum Schuldenabbau der Deutschen Telekom fließen.


eye home zur Startseite
kilop 20. Mai 2002

Der Begriff kommt aus dem Marketing (Produkt- und Sortimentspolitik), dass heißt...

Steve 17. Mai 2002

geil hier lernt man ja was fuers Leben. Aber heisst das nicht eigentlich bad dogs und...

Chris 17. Mai 2002

jo aber das stimmt echt. guck mal bei http://www.kszh.ch/unterricht...

netaddict 17. Mai 2002

Was für ein geiles Wort: "deinvestieren"! ;'-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    TobiVH | 07:30

  2. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Eheran | 07:28

  3. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  4. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  5. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel