• IT-Karriere:
  • Services:

Auch ESS Technology plant MPEG4-Chips

Erste Muster ab Anfang 2003 erhältlich

Nachdem bereits Texas Instruments ankündigte, MPEG4- bzw. DivX-fähige Chips zu entwickeln, folgt nun auch der Multimedia-Chip-Hersteller ESS Technology. ESS plant, MPEG2- und MPEG4-fähige Chips herzustellen, die nicht nur dekodieren, sondern auch kodieren können sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den in Aussicht gestellten erweiterten MPEG2-Chips setzt ESS auf Softwaretechnik von NEC. Welcher MPEG4-Codec genutzt werden soll, gab ESS nicht an. Die neue MPEG2/MPEG4-taugliche Chipfamilie soll die Funktionalität von Unterhaltungsgeräten weiter steigern und beispielsweise in Set-Top-Boxen mit Digitalvideorekorder-Funktionalität oder in DVD-Playern zum Einsatz kommen.

ESS schätzt, die ersten Muster seiner integrierten Codec-Produktfamilie Anfang 2003 fertig zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...

404 19. Mai 2002

Wo kein Kläger, da kein Beklagter. IST. Sie IST ein eingetragenes Warenzeichen...

Marco 19. Mai 2002

Sie müssen es dir nicht verbieten, du must um Erlaubnis zur Nutzung der Marke bitten...

404 19. Mai 2002

Hä ? Sehe ich doch auch so ?!? Habe ich doch gar nichts gegenteiliges geäußert oder...

Marco 19. Mai 2002

Ok, also wir haben das Jahr 2004. Die Leute wissen was DivX ist, von MPEG4 hat der...

404 19. Mai 2002

Pardon ? Warum kennt denn "der dumme User" MPEG4 noch nicht ? Aus dem einfachen Grund...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /