Abo
  • Services:
Anzeige

Lifebook E7010 - Neues Profi-Notebook von Fujitsu Siemens

Hersteller kündigt neu entwickelte "Lifebook E Serie" an

Fujitsu Siemens Computers hat mit dem Lifebook E7010 das erste Notebook einer neu gestalteten Lifebook E-Serie vorgestellt. Dank eines Pentium-4-M-Prozessors mit bis zu 1,8 GHz soll das in Blau und Silber gehaltene Gerät professionellen Nutzern genügend Leistung bieten.

Anzeige

Neben einem 14,1 Zoll großen Display mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Bildpunkte) bietet das Lifebook E7010 einen ATI-Mobility-Radeon-7500-Grafikprozessor mit 32 MByte DDR-DRAM und soll damit auch für anspruchsvolle 3D-Anwendungen geeignet sein. Für den Anschluss externer Präsentationssysteme wie Projektoren oder TV-Bildschirme stehen ein S-Video- und ein TV-Ausgang zu Verfügung.

In dem modularen Erweiterungsschacht des 2,6 kg wiegenden und 30,8 x 26,4 x 3,5 cm abmessenden Lifebook E7010 lassen sich verschiedene Laufwerke nutzen oder ein weiterer Akku einstecken. Letzterer soll die Akku-Leistung des Geräts von knapp drei Stunden auf etwa die doppele Zeit anheben. Für eine schnelle Datenübertragung zu digitalen Kameras, Scannern oder anderen Systemen ist eine FireWire-Schnittstelle (IEEE1394) verfügbar. Mittels S/PDIF (Sony/Philips Digital Interface) können auch Audio-Signale im digitalen Format verlustfrei zur HiFi-Anlagen übertragen werden. Ein neu entwickelter, schlanker Port Replicator soll zudem einen effizienten Anschluss an externe Peripherie wie Tastatur, Monitor und Drucker ermöglichen. Für die drahtlose Vernetzung ist im Notebook bereits eine Antenne integriert, die von Fujitsu Siemens' optionaler WLAN-Karte genutzt werden kann.

Lifebook E7010
Lifebook E7010

Da für professionelle Anwender Sicherheit mitunter ein wichtiges Kriterium ist, hat der Hersteller der Lifebook E-Serie ein Sicherheits-Tastenfeld spendiert. Damit soll der Zugang zum System und der Dateninhalt auf der Festplatte sicher geschützt werden. Zusätzlich ist die Nutzung eines Smartcard Readers im System bereits vorbereitet, ein externes Lesegerät soll nicht erforderlich sein. Zusätzlich verfügt das System über eine von Fujitsu Siemens Computers entwickelte Systemmanagement-Software namens Deskview, mit der eine Reduzierung der laufenden Betriebskosten möglich sein soll.

Das Lifebook E7010 mit 1,6 GHz Pentium-4-M, 128 MByte Speicher, 20-GByte-Festplatte, DVD-Laufwerk und Windows XP kostet 2.900,- Euro und soll ab sofort verfügbar sein. Preise für weitere Modelle nannte Fujitsu Siemens nicht.


eye home zur Startseite
Wolfgang Puls 03. Aug 2005

Wolfgang Puls 28. Jul 2005

Betr.: Lifebook E7010 Kann man das Problem mit dem fehlenden USB 2.0 Anschluss irgendwie...

Gürkchen 18. Dez 2002

Weil der Artikel vom Mai diesen Jahres ist, das Notebook seit der Cebit auf dem Markt ist...

tobias 11. Dez 2002

Frag ich mich auch ? Gruß Tobias



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Günstiger?

    Ovaron | 05:34

  2. Re: Warum nur Full HD?

    Vögelchen | 05:30

  3. Re: Die Idee ist aber gar nicht blöd...

    Ovaron | 05:27

  4. Re: Was, wie bitte?

    Vögelchen | 05:26

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 05:06


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel