Abo
  • IT-Karriere:

Neuer Echtzeit-Microkernel Sphere SP 2.0

Miray Software veröffentlicht Mikrokernel als eigenständiges Produkt

Die Münchner Firma miray Software bietet seit heute ihren neuen Echtzeit-Microkernel mit dem Namen Sphere SP 2.0 an. Er wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger grundlegend überarbeitet und soll hohe Echtzeit-Performance für 32-Bit-Prozessoren bieten. Bei einer Größe von nur 21 KB eignet sich Sphere SP 2.0 insbesondere für den Einsatz in Embedded-Systemen, ist dank einer extremen Skalierbarkeit aber auch für große Systeme gerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Sphere Mikrokernel wird bereits seit einiger Zeit im ebenfalls von miray Software stammenden Client/Server-Betriebssystem µnOS eingesetzt. Miray Software bietet die neue Version 2.0 dieses Mikrokernels ab sofort aber auch als eigenständiges Produkt zur Lizenzierung an.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg - Senatskanzlei, Hamburg

Sphere SP 2.0 ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung von Multithreading-Echtzeit-Anwendungen. Seine Einsatzmöglichkeiten reichen von kleinsten, einfachen Einzelanwendungen bis hin zu großen, komplexen Systemen. Durch den außerordentlich geringen Ressourcenbedarf von Sphere SP 2.0 können Applikationen inklusive Kernel bereits ab 116 KB Arbeitsspeicherbedarf und einem 386er-Prozessor realisiert werden.

Der Sphere SP 2.0 Mikrokernel bietet ein kleines, sehr kompaktes Kernel-API mit nur 22 Funktionen, das schnell und einfach einzusetzen ist. Die Systemaufrufe werden von Sphere SP 2.0 nicht nur schnell, sondern auch in Echtzeit, d.h. mit fest definiertem Zeitbedarf ausgeführt. Beschränkungen sind lediglich durch die eingesetzte Prozessorarchitektur gegeben.

Als absolute Innovation preist miray an, dass bei Sphere SP 2.0 auch die Interruptbehandlung außerhalb des privilegierten Kernel-Modus stattfindet. Damit werde zum einen die Stabilität des Systems durch Treiber nicht gefährdet und zum anderen sei die Erstellung von Treibern wesentlich einfacher.

Zum optimalen Einsatz auf verschiedenen Plattformen bietet miray Software darüber hinaus ein weites Spektrum an Optionen an, um Sphere SP 2.0 ideal an die jeweiligen Anforderungen anpassen zu können. Dazu gehören unter anderem FPU-Unterstützung, verschiedene Speicherverwaltungen und prozessorspezifische Kerneloptimierungen. Die Einsatzfähigkeit von Sphere SP 2.0 wird durch eine Vielzahl vorhandener Treiber und Bibliotheken abgerundet. Außerdem bietet miray Software die Erstellung spezieller Treiber und Bibliotheken an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    •  /