Abo
  • Services:
Anzeige

Bertelsmann Capital Ventures investiert in Handy-Spiele

Codeonline entwickelt interaktive Spiele für Mobiltelefone

Bertelsmann Capital Ventures beteiligt sich gemeinsam mit AOL Time Warner Ventures und Motorola Ventures an dem europäischen Handy-Spiele-Anbieter Codeonline mit Sitz in Espoo in Finnland. Wie Bertelsmann Capital Ventures mitteilte, stellt Codeonline weltweit über 250 Millionen Handy-Nutzern interaktive Spiele zur Verfügung, darunter Titel wie "Wer wird Millionär" oder "Trivial Pursuit".

Anzeige

Nach Angaben von Bertelsmann Capital Ventures konnte Codeonline 2001 mehr als 50 Millionen bezahlte Spiele-Transaktionen verzeichnen. Erst vor kurzem verstärkte sich die skandinavische Firma durch die Akquisition des Handy-Spiele-Entwicklers Springtoys.

Bertelsmann Capital Ventures steigt wie AOL Time Warner Ventures neu bei Codeonline ein, während Motorola Ventures ein bereits zu Jahresbeginn getätigtes Investment erhöht.

"Diese Investments werden die führende Position von Codeonline in der Mobile-Entertainment-Branche weiter stärken", erklärte Jan Kantowsky, Geschäftsführer von Bertelsmann Capital Ventures. Bernhard Ribbrock, der bei Bertelsmann Capital derzeit eine Mobil-Einheit aufbaut, fügte hinzu: "Dieses Engagement ist ein wichtiger Baustein in der Mobil-Strategie unseres Unternehmens, die darauf abzielt, bestehende Medien-Inhalte auch Mobilfunkkunden verfügbar zu machen."

Codeonline-Chefin Maija Hämäläinen begrüßte die neuen strategischen Partner: "Diese Investments stärken nicht nur unsere Kapitaldecke, sie machen es auch möglich, unsere Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Unsere bisherigen Gesellschafter sind hoch erfreut über die neuen Investoren, zumal eine gute Vernetzung innerhalb der Industrie und finanzieller Rückhalt in unserem Marktbereich von entscheidender Bedeutung sind."

Codeonline wurde 1998 gegründet und hat neben dem Hauptsitz in Finnland inzwischen Büros in Großbritannien, Deutschland, den USA und Japan. Zu den Gesellschaftern zählen Bertelsmann Capital Ventures, AOL Times Warner Ventures, Motorola Ventures, Wellington Partners, Spinno-Seed, Shamrock Capital und Eqvitec Partners.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. ABB AG, Ladenburg
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Lufthansa Technik AG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    Ach | 19:51

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 19:48

  3. Re: Konsequenzen für die Entwickler?

    RipClaw | 19:48

  4. Re: Und zum Thema Feinstaub

    bplhkp | 19:44

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    triplekiller | 19:43


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel