• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloser universeller Druckertreiber für Netzwerkdrucker

Für Anwender, die nur unterwegs auf fremden Druckern drucken wollen

Hewlett-Packard hat mit dem HP Mobile Printing Driver einen kostenlosen Druckertreiber vorgestellt, den Anwender, die nur zeitweilig in Unternehmensnetzen auf IP-adressierbaren Druckern drucken wollen, auf ihren Notebooks installieren können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HP Mobile Printing Driver kann auf allen HP-Laserdruckern mit PostScript genutzt werden und funktioniert für den Endanwender genauso wie jeder normale Druckertreiber. Er benötigt lediglich die IP des betreffenden Netzwerkdruckers oder den Druckernamen im Netz und schickt sein Printkommando ab. Der Druckertreiber kann sowohl erweiterte Funktionen wie Duplex-Druck als auch mehrere Einzugs- und Ausgabeschächte ansteuern. Mit dem HP Web Jedadmin Plugin können Netzwerkadministratoren zudem die Drucker so einstellen, dass sie ihre IP-Adresse zu den Druckerkontrollanzeigen der angeschlossenen Rechner schicken, die die Drucker so im Netz identifizieren können.

Der HP Mobile Printing Driver kann kostenlos unter www.hp.com/go/mobileprintingdriver heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /