Abo
  • Services:

Gartner: Deutscher PC-Markt schrumpft

Vobis und Medion legen kräftig zu

Laut einer heute veröffentlichten Studie von Gartner Dataquest verzeichnet der deutsche PC-Markt im ersten Quartal von 2002 den vierten Rückgang in Folge. Insgesamt wurden acht Prozent PCs weniger ausgeliefert als zur gleichen Zeit im letzten Jahr. Die PC-Auslieferungen in Deutschland gehen damit stärker zurück als in anderen westeuropäischen Ländern. Außerdem ist der Rückgang stärker als im vorangegangenen Quartal. Besonders die Nachfrage von Seiten der Geschäftskunden sei schwach ausgefallen.

Artikel veröffentlicht am ,

Marktführer ist laut Dataquest zwar weiterhin Fujitsu Siemens mit einem Marktanteil von 19,7 Prozent, doch verkaufte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr 13,7 Prozent weniger PCs. Auf Platz zwei kommt Medion mit 11,1 Prozent.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Die Plätze drei und vier gehen mit 8 bzw. 7,5 Prozent an Compaq und Hewlett-Packard, die zusammen Medion von Platz 2 verdrängen würden. Platz fünf nimmt mit 7,2 Prozent Vobis ein, die ihren Absatz um stattliche 186,4 Prozent steigern konnten.

Der Consumer-Markt ging insgesamt nur um vier Prozent nach unten, allerdings habe dies vor allem an Promotion-Aktionen zu Ostern gelegen. Lässt man diese außer Betracht, wäre der Markt um 15 Prozent gefallen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /