Abo
  • Services:

AMDs neue Mirrorbit-Flash-Speicher fassen mehr Daten

Mindestens 100.000 Schreib-/Lösch-Zyklen und 20 Jahre Datenspeicherung

AMD hat neue Flash-Speicher angekündigt, die im Vergleich zu herkömmlichen Standard-NOR-Flash-Speichern dank ihrer neuen Mirrorbit-Architektur bei gleicher Ausdauer, Leistung und Verlässlichkeit doppelt so viel Daten fassen können sollen. Im Juni 2002 soll ein erstes 64-Megabit-Produkt erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mirrorbit-Architektur nutzt Multi-Bit-Flash-Speicher-Zellen, Daten werden in zwei getrennten und unabhängigen Orten gespeichert. Durch physikalische Trennung jedes Bits und der Bewahrung der individuellen Integrität sollen AMDs Mirrorbit-Speicher schneller, stabiler und verlässlicher als konkurrierende Multi-Level-Cell-(MLC-)Speicher sein, die Ladungen nur gestückelt speichern, so AMD. Mindestens 100.000 Schreib-/Lösch-Zyklen und 20 Jahre Datenspeicherung bei 125 Grad Celsius sollen AMDs Mirrorbit-Speicher ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München, Frankfurt
  2. barox Kommunikation AG über HRM CONSULTING GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

NOR Flash wird allgemein genutzt, um Betriebssystem-Software für Mobiltelefone, PDAs, Fahrzeug-Elektronik, Kommunikationsgeräte und Set-Top-Boxen zu speichern. Mit Mirrorbit-Technik sollen in Kürze günstigere Ultra-High-Density-NOR-Flash-Speicher möglich werden. Dank Pin-Kompatibilität zu bisherigen AMD-Flash-Speichern sollen die neuen Mirrorbit-Speicher zudem ohne Änderungen am System-Design genutzt werden können.

Die ersten 64-Megabit-Mirrorbit-Speicher (Am29LV640M) sollen bei Abnahme von 10.000 Stück je 7,95 US-Dollar kosten. In der zweiten Jahreshälfte 2002 sollen die 128- und 256-Megabit-Speicher folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /