Abo
  • Services:
Anzeige

PowerMax 600: Neues Subwoofer-System von Teac

Ausweitung der PowerMax-Serie

Die bereits seit Jahren existierende PowerMax-Serie von Teac wird nun um ein weiteres Modell erweitert: Das Subwoofer System PowerMax 600 richtet sich mit seinen zwei kleinen Satelliten und einem kompakten Subwoofer vor allem an preisbewusste PC-Spiele-Fans.

Anzeige

Das System mit eingebautem Verstärker arbeitet im Frequenzbereich von 150 Hz bis 20.000 Hz (Satelliten) bzw. im Tieftonbereich des Subwoofers schon ab 40 Hz. Die Satelliten verfügen über 2 x 5 Watt RMS (RMS bedeutet Root Mean Square und beschreibt die Effektivleistung), der Subwoofer über 15 Watt RMS-Leistung. Das Gerät ist komplett magnetisch abgeschirmt, so dass Klangverzerrungen auf Grund elektrostatischer Aufladung in der Nähe anderer Geräte sowie Störungen des PC-Monitors ausgeschlossen sein sollen.

Power Max 600
Power Max 600

Das Subwoofer-System hat keine Ecken und Kanten, sondern fällt durch moderne Kugeloptik mit blauen LEDs, integrierten Bedientasten zur Lautstärkeregelung sowie durch sein aluminiummattes, robustes Kunststoffgehäuse auf.

Das PM 600 lässt sich an jeden PC mit Soundkarte oder an fast jede andere Tonquelle anschließen. Im Lieferumfang enthalten sind sämtliche Verbindungskabel, ein Netzteil sowie eine mehrsprachige Installationsanleitung. Der Preis liegt bei 76,- Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Universität Passau, Passau
  3. HUK-COBURG Datenservice und Dienstleistungen, Coburg
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 7,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  2. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  3. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  4. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  5. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  6. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  7. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  8. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  9. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  10. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Bitte nicht...

    Sector7 | 13:52

  2. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    arkaner | 13:52

  3. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    FaLLoC | 13:51

  4. Re: Ist mir alles (fast) wurscht.

    M.P. | 13:51

  5. Re: Datenschutz/Abwehr?

    TTX | 13:51


  1. 13:31

  2. 13:14

  3. 12:45

  4. 12:23

  5. 12:01

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel