Hama bringt USB-Notebook-Kühlersystem

Flaches Pult mit integrierten Lüftern

Für Notebooks mit Hitzeproblemen - insbesondere bei warmen Jahreszeiten - bietet der Zubehöranbieter Hama nun das "USB Notebook Kühlersystem". Dabei handelt es sich um ein geneigtes Pult, das mit zwei leisen Ventilatoren für zusätzliche Kühlung des wärmeleitenden Notebook-Bodens sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

USB-Notebook-Kühlersystem
USB-Notebook-Kühlersystem
Die Pultneigung verstärke die Luftzirkulation und erhöhe den Komfort bei Benutzung der Tastatur, so Hama. Die Energieversorgung des Kühlsystems erfolgt, wie es der Produktname bereits vermuten lässt, über die USB-Schnittstelle - unabhängig vom Betriebssystem und ohne Treiber. Die Stromaufnahme soll bei nur 280 mA liegen, zum Gewicht machte Hama noch keine Angaben. Sowohl Notebook als auch Pult werden durch Gummistopper rutschfest auf ihrer Unterlage gehalten.

Stellenmarkt
  1. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    familie redlich AG Agentur für Marken und Kommunikation, Berlin
Detailsuche

Das "USB Notebook Kühlersystem" (Art.-Nr 45100) soll im Handel für rund 50,- Euro (Listenpreis) erhältlich sein.

Ein ähnliches Kühlsystem hatte zur CeBIT 2002 bereits das kalifornische Unternehmen CyberCooler vorgestellt, das zu diesem Zeitpunkt jedoch noch keinen Vertrieb außerhalb der USA geplant hatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Matze 09. Feb 2004

für meine Ohren zu laut. M

Matze 09. Feb 2004

Ich hab das Teil sofort wieder umgetauscht, weil es zu laut war. Lauter jedenfalls als...

fv 26. Jul 2002

Wer sich dafuer interessiert, kann mal bei www.baulinks.de/webplugin/n354.php4 schauen...

Michael jaeger 26. Jul 2002

Hallo gattaca, ich gehöre zu den Idioten, die im Januar d.J. zu LIDL gepilgert sind und...

AndyM 27. Jun 2002

Ich hab das Teil hier und muss sagen es ist sehr leise. Ich hab sogar zweimal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geekbench & GFXBench
Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
Artikel
  1. Actionspiel: Dice präsentiert alle Specialists von Battlefield 2042
    Actionspiel
    Dice präsentiert alle Specialists von Battlefield 2042

    Zwei Assault mit unterschiedlicher Ausrichtung: Dice stellt weitere Spezialisten von Battlefield 2042 vor - und Änderungen nach der Beta.

  2. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

  3. Sony, Nvidia, Apple: Der erste Uncharted-Trailer ist da
    Sony, Nvidia, Apple
    Der erste Uncharted-Trailer ist da

    Sonst noch was? Was am 21. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /