Abo
  • Services:
Anzeige

POI - Java-API für MS-Office-Dateien

Freies Java-API für Microsoft-Excel-Dateien

Das Apache-Jakarta-Projekt hat jetzt eine erste Produktionsversion von Jakarta POI veröffentlicht. Die Software stellt ein Java-API zur Verfügung, um Microsoft-Excel-Dateien (.xls) zu erstellen.

Anzeige

Das unter dem Dach des Jakarta-Projekts angesiedelte POI-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, APIs zur Manipulation diverser Dateiformate auf Basis von Microsofts OLE 2 Compound Document Format als reine Java-Lösung zu implementieren. Auf dem OLE 2 Compound Document Format basieren die meisten Microsoft-Office-Dateien .doc (Word) und .xls (Excel). Für Letzteres hat man jetzt ein entsprechendes API vorgelegt.

Der Name POI steht dabei für "Poor Obfuscation Implementation", ein Seitenhieb in Richtung von Microsofts Datei-Formaten. Poi ist zudem aber auch eine hawaiische Spezialität aus gekochter Taro-Wurzel, die zertrümmert und geknetet wird, um eine Paste zu ergeben, die gärt, was nach Ansicht der Initiatoren des Projekt ebenso gut passt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  2. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  3. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel