HP stellt Jornada-Reihe ein und setzt auf HP iPAQ

Künftige WindowsCE-PDAs von HP tragen die Bezeichnung HP iPAQ

Bedingt durch die Fusion von Hewlett-Packard (HP) und Compaq wurde jetzt bekannt, dass die Jornada-Reihe bis zum Jahresende eingestellt wird und man HP iPAQs verkaufen will. Dadurch sollen die beiden Produktreihen Jornada und iPAQ zu einer verschmelzen.

Artikel veröffentlicht am ,

HP will das Entwickler-Know-how aus der Jornada-Reihe dabei in die iPAQ-Geräte integrieren, aber eben die Jornada-Reihe nicht mehr weiterführen, um die beiden WindowsCE-Plattformen zu einer zu vereinen. Bis zum Jahr 2002 werden die Jornada-PDAs vom Markt genommen. Die jetzigen iPAQ-Modelle von Compaq sollen umbenannt werden und unter der Bezeichnung HP iPAQ auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gattaca 13. Mai 2002

Hallo Dealer, heißt das, dass es weiterhin Tastatur-Organizer von HP geben wird?

Dealer 10. Mai 2002

der name wird geändert, nicht die reihe, kinder !



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. Narzo 50i Prime: Realme bringt Einsteiger-Smartphone für 140 Euro
    Narzo 50i Prime
    Realme bringt Einsteiger-Smartphone für 140 Euro

    Das Narzo 50i Prime von Realme kommt mit einfacher Ausstattung, bietet für 140 Euro aber ein volles Android-Erlebnis.

  2. Kosmologie: Im Weltraum hört dich niemand knallen
    Kosmologie
    Im Weltraum hört dich niemand knallen

    Die kosmische Hintergrundstrahlung wird gerne als das "Echo des Urknalls" bezeichnet. Dabei ist sie weder beim Urknall entstanden noch ist sie ein Echo. Zeit für eine Klarstellung.
    Von Helmut Linde

  3. Photovoltaik: Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne
    Photovoltaik
    Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne

    Tesla hat auf der Ideenexpo in Hannover einen Anhänger mit ausfahrbaren Photovoltaik-Modulen nebst Starlink-Antenne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /