Abo
  • Services:

Zweite Vorabversion von Notes 6 und Domino 6 veröffentlicht

Final-Versionen sollen im dritten Quartal 2002 erscheinen

Die IBM-Tochter Lotus bietet ab sofort die zweite Vorabversion von Lotus Notes 6 und Lotus Domino 6 zum Download an. Die Vorabversion 2 soll zahlreiche Bugfixes und einige neue Funktionserweiterungen bieten. Im dritten Quartal 2002 will Lotus die fertigen Versionen von Notes 6 und Domino 6 anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

In der zweiten Vorabversion von Notes 6 wurde die Konfiguration des Programms überarbeitet und eine Smart Upgrade Option integriert, um die Software leichter zu aktualisieren. Ferner berücksichtigt die Umwandlung von Rich-Text nach MIME nun auch einen HTML-Body. Im Kalender-Bereich wurde die Bedienoberfläche nochmals verbessert.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. DATEV eG, Nürnberg

Der Zugriff auf Domino-Datenbanken über einen Web-Browser wurde überarbeitet und verwendet jetzt lokale Einstellungen, die auf den Einstellungen im Browser beruhen. In einer Notes-Domain kann der Administrator nun die Anzahl der aktiven Notes-Clients überprüfen, wobei das Cookie-Logging in den Voreinstellungen aktiviert ist. Schließlich lässt sich der Mail-Verkehr nun bequem protokollieren.

Dem Server wurden eine automatische Reparaturfunktion für Unix- und Windows-Systeme sowie neue Sicherheitsoptionen spendiert, während der NameLookup in einer Datenbank nun deutlich zügiger ablaufen soll. Ferner gehört ein neues Domino Java Setup und Domino Remote Setup sowie ein überarbeiteter Web-Administrator-Client zum Lieferumfang. In den Protokollen lassen sich erweiterte Zugangskontrollen für alle LDAP-Operationen ausführen, wobei die LDAP-Konfiguration verbessert wurde.

Nach einer kostenlosen Registrierung steht die Vorabversion 2 von Notes 6 und Domino 6 kostenlos zum Download bereit. Die Vorabversion 2 soll bereits alle Kernfunktionen der fertigen Versionen enthalten, die für das dritte Quartal 2002 geplant sind.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /