Abo
  • Services:
Anzeige

Mit der Power von Distributed Computing

Anzeige

Ein anderer großer Anbieter für Distributed Computing ist United Devices. Wahlweise bietet die Firma mit Sitz in Austin, Texas, die benötigten Ressourcen über das Internet an oder stellt Software zur Verfügung, mit der Firmen die Rechenleistung des eigenen Intranets nutzen können. Einer der neuesten und größten Kunden ist der Schweizer Pharmakonzern Novartis, der damit beginnt, 1.000 Desktop-Computer seines Intranets für die Berechnung eigener Forschungsaufgaben einzusetzen.

Und glaubt man Peter Jeffcock von Sun Microsystems, so ist das verteilte Rechnen gerade für kleine Firmen mit gerade einmal 10 bis 20 Rechnern ideal. Keine Frage, dann zumindest kann die kostenlose Grid Engine Software von Sun eingesetzt werden, denn erst die Enterprise-Lösung kostet Geld. Insgesamt 5.000 Installationen seiner Software vermeldet Sun für April dieses Jahres. Dabei ist auch die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, die auf diese Weise ihre 32 Sun Fire-Server zu einem Supercomputer zusammengeschlossen hat. Künftig werden wohl weit mehr Anwender die Grid Engine von Sun einsetzen, denn mit der neuen SuSE Linux Professional Edition 8.0 wird die Verteilsoftware gleich mit ausgeliefert. Bei SuSE ist man stolz darauf, damit der erste Linux-Distributor zu sein, der das verteilte Rechnen der wachsenden Linux-Gemeinde näher bringt.

Fast scheint die Zeit der Supercomputer auch schon vorbei zu sein, da eigene Rechenkapazitäten effizienter genutzt werden können oder per Outsourcing einfach angemietet werden und für einige Projekte sogar kostenlos zur Verfügung stehen. Die Delphi Group sieht laut einem aktuellen Report im verteilten Rechnen schon die nächste Killerapplikation. Dafür ist es aber sicher noch etwas zu früh. Und auch die Delphi-Spezialisten schränken ein, dass die ersten größeren kommerziellen Erfolge erst im nächsten Jahr sichtbar werden dürften.

[von Niels Gründel]

 Mit der Power von Distributed Computing

eye home zur Startseite
blackshark 09. Mai 2002

Nicht nur Seti@home (sehr gutes Projekt!), auch z.B. www.distributed.net braucht die...


Informationsarchiv.net Blog / 04. Feb 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27

  2. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    franky273 | 12:23

  3. Re: Arme Selbsständige...

    bombinho | 12:21

  4. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14

  5. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 12:09


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel