Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Turbolader für die Biotechnologie

Mannheimer Start-up Acconovis GmbH programmiert Hardware-Beschleuniger

Drei Wissenschaftler der Universität Mannheim erhalten am heutigen 6. Mai in Stuttgart den mit 10.000 Euro dotierten CyberOne-Preis der Wirtschaftsinitiative "Baden-Württemberg: Connected" (bwcon) für das landesweit innovativste Geschäftskonzept im Bereich der Informationstechnologie. In ihrem gemeinsamen Unternehmen, der Acconovis GmbH, entwickelten die Gründer einen Hard- und Software-basierten "Turbolader" für aufwendige Rechenprozesse in der Biotechnologiebranche.

Anzeige

Die Acconovis GmbH ist eine Ausgründung des Mannheimer UNESCO-Lehrstuhles von Prof. Reinhard Männer. Der Informatik-Professor wurde bereits mit seiner Entwicklung der Tesa-ROM bekannt. Seine beiden Mitarbeiter Dr. Holger Singpiel und Dr. Harald Simmler schufen das neue Unternehmen im vergangenen Jahr gemeinsam mit Professor Männer.

Grundlage des Computer-Turboladers ist eine PC-Steckkarte, wie sie mittlerweile von mehreren Herstellern bezogen werden kann. Für den Kunden maßgeschneiderte Programme sollen damit auf einem normalen PC die Rechenprozesse um bis zum Einhundertfachen beschleunigen können. Die dahinter stehende Plattformtechnologie AccTech basiert auf der jeweils mehr als sechsjährigen, interdisziplinären und industrienahen Forschungsarbeit der Firmengründer Simmler und Singpiel auf dem Feld der Hardwarebeschleuniger.

"Unsere Kernkompetenz besteht in der aufwendigen und komplexen Programmierung dieser Karten", erklärt Dr. Holger Singpiel, Geschäftsführer der Acconovis GmbH. Das junge Unternehmen schneidet die Programme für die speziellen Bedürfnisse einzelner Branchen zu. Den Anfang machen die Gründer mit der Biotechnologiebranche. "Hier ist das Marktpotenzial einfach am größten", erklärt Singpiel. Unternehmen, die beispielsweise an neuen Medikamenten forschen, müssen täglich Millionen von Datensätzen durchforsten.

Drei bis fünf Minuten soll typischerweise eine einzige Anfrage in einer Genom-Datenbank dauern. Bis eine Fragestellung mit oft einhundert und mehr Datenbankdurchläufen gelöst sei, würden Stunden bis Tage vergehen. Acconovis beschleunigt diesen Prozess eigenen Angaben zufolge um den Faktor einhundert. Was bislang auf einem PC acht Stunden dauert, erledigen die aufgerüsteten Acconovis PCs dann in knapp fünf Minuten, versprechen die Wissenschaftler. Die Jungunternehmer verhelfen damit einem PC zur Leistungsfähigkeit eines High-End-Servers.

Als Pilotkunden konnten die Jungunternehmer bereits das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), das European Molecular Biology Laboratory (EMBL) sowie das European Media Laboratory (EML) für sich gewinnen. Alle drei Einrichtungen haben ihren Sitz im benachbarten Heidelberg. In den kommenden Monaten sollen die bisherigen Prototypen zur Marktreife weiterentwickelt werden. Über den ersten Zielmarkt Biotechnologie hinaus sind bereits Produktkonzepte für die Geschäftsfelder Knowledge Management, Medizintechnik und verschlüsselte Echtzeitdatenübertragung im Internet vorhanden.

Für Oktober - zeitgleich zur Messe Bio Digital in Freiburg - plant Acconovis den Markteintritt in Deutschland. Im kommenden Jahr soll der Vertrieb auch im benachbarten europäischen Ausland gestartet werden; ab 2004 wollen die Mannheimer die wichtigen außereuropäischen Märkte USA und Japan angehen. Bis Ende kommenden Jahres soll das Team der Acconovis GmbH insgesamt zwanzig Mitarbeiter am Standort Mannheim umfassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  2. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  3. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  4. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  5. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  6. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  7. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  8. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  9. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  10. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58

  3. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53

  4. Re: So ein Blödsinn

    tingelchen | 17:52

  5. Um welchen Sensor geht es bei der Raumluft?

    Eheran | 17:46


  1. 18:09

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:37

  5. 17:02

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel