Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Turbolader für die Biotechnologie

Mannheimer Start-up Acconovis GmbH programmiert Hardware-Beschleuniger

Drei Wissenschaftler der Universität Mannheim erhalten am heutigen 6. Mai in Stuttgart den mit 10.000 Euro dotierten CyberOne-Preis der Wirtschaftsinitiative "Baden-Württemberg: Connected" (bwcon) für das landesweit innovativste Geschäftskonzept im Bereich der Informationstechnologie. In ihrem gemeinsamen Unternehmen, der Acconovis GmbH, entwickelten die Gründer einen Hard- und Software-basierten "Turbolader" für aufwendige Rechenprozesse in der Biotechnologiebranche.

Anzeige

Die Acconovis GmbH ist eine Ausgründung des Mannheimer UNESCO-Lehrstuhles von Prof. Reinhard Männer. Der Informatik-Professor wurde bereits mit seiner Entwicklung der Tesa-ROM bekannt. Seine beiden Mitarbeiter Dr. Holger Singpiel und Dr. Harald Simmler schufen das neue Unternehmen im vergangenen Jahr gemeinsam mit Professor Männer.

Grundlage des Computer-Turboladers ist eine PC-Steckkarte, wie sie mittlerweile von mehreren Herstellern bezogen werden kann. Für den Kunden maßgeschneiderte Programme sollen damit auf einem normalen PC die Rechenprozesse um bis zum Einhundertfachen beschleunigen können. Die dahinter stehende Plattformtechnologie AccTech basiert auf der jeweils mehr als sechsjährigen, interdisziplinären und industrienahen Forschungsarbeit der Firmengründer Simmler und Singpiel auf dem Feld der Hardwarebeschleuniger.

"Unsere Kernkompetenz besteht in der aufwendigen und komplexen Programmierung dieser Karten", erklärt Dr. Holger Singpiel, Geschäftsführer der Acconovis GmbH. Das junge Unternehmen schneidet die Programme für die speziellen Bedürfnisse einzelner Branchen zu. Den Anfang machen die Gründer mit der Biotechnologiebranche. "Hier ist das Marktpotenzial einfach am größten", erklärt Singpiel. Unternehmen, die beispielsweise an neuen Medikamenten forschen, müssen täglich Millionen von Datensätzen durchforsten.

Drei bis fünf Minuten soll typischerweise eine einzige Anfrage in einer Genom-Datenbank dauern. Bis eine Fragestellung mit oft einhundert und mehr Datenbankdurchläufen gelöst sei, würden Stunden bis Tage vergehen. Acconovis beschleunigt diesen Prozess eigenen Angaben zufolge um den Faktor einhundert. Was bislang auf einem PC acht Stunden dauert, erledigen die aufgerüsteten Acconovis PCs dann in knapp fünf Minuten, versprechen die Wissenschaftler. Die Jungunternehmer verhelfen damit einem PC zur Leistungsfähigkeit eines High-End-Servers.

Als Pilotkunden konnten die Jungunternehmer bereits das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), das European Molecular Biology Laboratory (EMBL) sowie das European Media Laboratory (EML) für sich gewinnen. Alle drei Einrichtungen haben ihren Sitz im benachbarten Heidelberg. In den kommenden Monaten sollen die bisherigen Prototypen zur Marktreife weiterentwickelt werden. Über den ersten Zielmarkt Biotechnologie hinaus sind bereits Produktkonzepte für die Geschäftsfelder Knowledge Management, Medizintechnik und verschlüsselte Echtzeitdatenübertragung im Internet vorhanden.

Für Oktober - zeitgleich zur Messe Bio Digital in Freiburg - plant Acconovis den Markteintritt in Deutschland. Im kommenden Jahr soll der Vertrieb auch im benachbarten europäischen Ausland gestartet werden; ab 2004 wollen die Mannheimer die wichtigen außereuropäischen Märkte USA und Japan angehen. Bis Ende kommenden Jahres soll das Team der Acconovis GmbH insgesamt zwanzig Mitarbeiter am Standort Mannheim umfassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. vwd GmbH, Frankfurt
  3. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 10,99€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       

  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt im Rotlichtviertel

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    Neuro-Chef | 14:17

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    |=H | 14:16

  3. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    pumok | 14:14

  4. Re: 35MH/s bei 180W und etwa 30Cent/KWh? Ist das...

    Dwalinn | 14:12

  5. Re: Squadron 42

    Muhaha | 14:12


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel