Abo
  • Services:
Anzeige

Test: GameCube auch in Deutschland erhältlich

Nintendos neue Konsole ab heute offiziell in Deutschland im Laden

In den USA und Japan ist der Dreikampf zwischen Sony, Microsoft und Nintendo schon seit einiger Zeit in vollem Gange, in Deutschland ist die Troika erst ab heute komplett: Mit der offiziellen Markteinführung des GameCube ist nun auch die neue Nintendo-Konsole hier zu Lande zu erwerben.

Anzeige

Ähnlich wie Microsoft hatte auch Nintendo den Produktstart mit großem Werbeaufwand begleitet. In den Berliner Potsdamer Platz Arkaden feierten letzte Nacht 2.500 Videospieler die Ankunft des Videospiele-Würfels in einer Late Night Show, die Nintendo zusammen mit Saturn organisiert hatte. Mit von der Partie waren dabei die Bravo-TV-Moderatorin Collien und die Pop-Gruppe ATC.

Während die Markteinführung der Xbox von einem erdrutschartigen Preissturz am ersten Verkaufstag begleitet wurde, scheint sich diese Situation beim GameCube nicht zu wiederholen - die meisten Geschäfte bieten die Konsole zum von Nintendo empfohlenen Verkaufspreis von 199,- Euro an. In den letzten Tagen hatten Prospekte der Elektronik-Großmärkte Saturn und Media Markt für Verwirrung gesorgt, da hier die Konsole zwar beworben, aber kein Verkaufspreis genannt wurde, so dass sich die Gerüchte breit machten, dass auch hier noch eine Preissenkung zu erwarten sei.

Allerdings gab es zumindest kleinere Sonderaktionen, etwa in zwei Berliner Saturn-Märkten: Dort erhielten die ersten 50 bzw. 100 Käufer des GameCube kostenlos das Nintendo-Spiel Luigis Mansion zur Konsole dazu.

Test: GameCube auch in Deutschland erhältlich 

eye home zur Startseite
emoTron 07. Mai 2002

ich bin der meinung resonic hat noch garnicht erkannt das er verloren hat. darüberhinaus...

resonic 07. Mai 2002

hier mal paar nette sachen für dich möchtegern gott: http://www.gamasutra.com/gdce/green...

lnu 06. Mai 2002

Hor mal resonic: Wenn was einfach zu programmieren ist, ist es nicht schlechter. Wirklich...

hiTCH-HiKER 06. Mai 2002

ja weil 95% der PC's für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation benutzt werden und da...

Zapp 04. Mai 2002

Du bist ein schlechter Verlierer, Resonic ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Was soll man sonst machen...

    flow77 | 19:30

  2. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    schily | 19:30

  3. Android hat nicht mal einen Taschenrechner!

    logged_in | 19:26

  4. Re: Günstiger?

    bombinho | 19:26

  5. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    mambokurt | 19:26


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel