Test: GameCube auch in Deutschland erhältlich

Bei den Spielen verzichtet Nintendo erstmals auf die bisher verwendeten Module und setzt stattdessen auf ein von Matsushita entwickeltes Mini-CD- bzw. Mini-DVD-Format. Die kleinen Datenträger fassen dabei bis zu 1,5 GByte Daten. Die durchschnittliche Zugriffszeit auf das Laufwerk beträgt 128 ms, die Datentransferrate reicht von 16 Mbps bis 25 Mbps.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d)
    Bechtle ISD GmbH & Co.KG, Schloß Holte-Stukenbrock, Neckarsulm, Ulm
  2. Java Entwickler MESTA (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
Detailsuche

Der GameCube-Controller unterscheidet sich deutlich von seinem N64-Vorgänger und orientiert sich nun mehr am PlayStation-2-Pendant. Neben eingebautem Force Feedback verfügt er über zwei analoge und ein digitales Steuerkreuz sowie insgesamt neun Funktionstasten. Die Anordnung der Knöpfe und Sticks ist gelungen, trotz der prinzipiell vielen Steuerungsoptionen ist der Spielzugang intuitiv möglich.

Wer bereits über einen Game Boy Advance verfügt, kann diesen mit Hilfe eines separat erhältlichen Link-Kabels an den GameCube anschließen und den Game Boy dann als Controller für GameCube-Spiele benutzen. Zudem wird es in Zukunft möglich sein, Spieldaten zwischen GameCube und Game Boy Advance auszutauschen - wie das funktionieren kann, demonstrieren bereits die Game Boy Advance- und GameCube-Versionen des Action-Spiels Sonic.

Kommentar:
Mit einem Verkaufspreis von 199,- Euro liegt Nintendo derzeit gut 100,- Euro unter der Konkurrenz von Microsoft und Sony. Zwar ist es auf Grund des kleineren Datenträger-Formates nicht möglich, DVDs auf dem Cube abzuspielen, davon abgesehen lassen sich auf technischer Seite aber kaum Argumente gegen die neue Konsole finden, auch die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Das Spielangebot verfügt ebenfalls bereits über einige Highlights, so dass es spannend wird mitanzusehen, wie sich die Verkaufszahlen der nächsten Wochen entwickeln werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: GameCube auch in Deutschland erhältlich
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


emoTron 07. Mai 2002

ich bin der meinung resonic hat noch garnicht erkannt das er verloren hat. darüberhinaus...

resonic 07. Mai 2002

hier mal paar nette sachen für dich möchtegern gott: http://www.gamasutra.com/gdce/green...

lnu 06. Mai 2002

Hor mal resonic: Wenn was einfach zu programmieren ist, ist es nicht schlechter. Wirklich...

hiTCH-HiKER 06. Mai 2002

ja weil 95% der PC's für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation benutzt werden und da...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Autopilot Full Self Driving: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Autopilot Full Self Driving
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint bei der neuen Beta des Full Self Driving keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /