Abo
  • Services:
Anzeige

IBM demonstriert "selbstheilenden" Server

Neue Technologien sollen bis zu 20 Prozent der IT-Ausgaben einsparen

Ein Jahr nach Ankündigung des Projekts eLiza für "selbstheilende" Server-Systeme kann IBM seine Technologien nun erstmals demonstrieren. Durch die sich selbst verwaltenden Systeme sollen sich bis zu 20 Prozent der IT-Ausgaben einsparen lassen, verspricht IBM. Dabei geht man sogar einen Schritt weiter als ursprünglich geplant.

Anzeige

Basierend auf neuen, raffinierten Algorithmen soll eine neue Workload-Management-Technologie in der Lage sein, aus Internet-Traffic und Applikationsnutzung zu lernen und so kontinuierlich die Performance einer Gruppe von Servern zu verbessern. Mit der Fähigkeit, bis zu 1.000 Server in Echtzeit zu optimieren, sei die Software einmalig und soll ausgewählten Kunden und Entwicklern im Laufe des Jahres zur Verfügung gestellt werden.

Zudem kündigte IBM den ITS Electronic Service Agent an, in dem einige in eLiza definierte "selbstheilende" Fähigkeiten vereint sind. Erste Software-Lösungen liefert IBM Global Services bereits aus. Das Electronic Service Update soll zudem ein proaktives Service Monitoring bieten und der Enterprise Identity Mapping (EIM) sichere End-to-End-Transaktionen bieten. Mit "Raquarium" kündigt IBM zudem eine Technologie an, mit der sich Software auf mehreren hundert Blade Servern einspielen bzw. aktualisieren lässt.


eye home zur Startseite
IBMan 05. Mai 2002

Anstatt zu spekulieren empfehle ich, sich bei IBM mal die entsprechenden Whitepapers...

SGI 03. Mai 2002

Wahrscheinlich ist die IBM-Selbstheilung etwas wie die ASR (Automatic Server Recovery...

Criena 03. Mai 2002

Was darf ich mir unter selbstheilenden Servern vorstellen? Sind die Komponenten redundant...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. SICK AG, Hamburg
  4. seneos GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 12,99€
  3. 199€

Folgen Sie uns
       

  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Netgear hat gestern bereits gepatched

    phade | 09:56

  2. Ersatzlos streichen

    dxp | 09:56

  3. Re: Selber schuld

    pEinz | 09:56

  4. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    masel99 | 09:55

  5. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Psy2063 | 09:54


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel