Videostreams: 48. Internationale Kurzfilmtage in Oberhausen

Lebt die Konvergenz? Film und Internet wachsen zusammen

Am 2. Mai 2002 beginnen die Kurzfilmtage in Oberhausen. Auch dieses Jahr ist der IP-Carrier mediaWays als Sponsor dabei. Nach ersten gemeinsamen Streamingprojekten und dem Relaunch der Internetplattform kurzfilmtage.de im Oktober letzten Jahres bauen die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen GmbH und der Provider ihre Zusammenarbeit aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Für immer mehr Nutzer sind Filme oder Veranstaltungen über das Internet erreichbar - Grund sind die steigenden Durchsatzraten, also höhere Bandbreiten. "MediaWays ist nach der Telekom der größte alternative Carrier in Deutschland - deshalb sind wir der richtige Partner für Anwendungen der Filmbranche mit ihrem hohen Bandbreitenbedarf", so Peer Kreimendahl, Marketing Manager bei mediaWays. "Unsere langjährige Erfahrung mit Voice over IP, interaktivem TV und Streaming-Anwendungen sind neben dem leistungsfähigen Netz von mediaWays eine gute Grundlage für unser Engagement in der Kommunikations- und Medienbranche. Darüber hinaus möchten wir natürlich gerne in der Region NRW so hervorragende Events wie dieses Filmfestival unterstützen."

Peer Kreimendahl ist überzeugt: "Der Internet-Trend geht weiter in Richtung Breitband-Anwendungen und Dialog und wird sich kurzfristig gerade in der Werbe- und Filmbranche bemerkbar machen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple M2 im Test
Die Revolution ist abgesagt

Der M1 war durchaus ein technisches Meisterstück, der M2 ist "nur" besser - denn auch das Apple Silicon unterliegt den Gesetzen der Physik.
Ein Test von Marc Sauter

Apple M2 im Test: Die Revolution ist abgesagt
Artikel
  1. Apple & Chipkrise: Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
    Apple & Chipkrise
    Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer

    Wer sich das Macbook Pro mit M2-Chip kauft, sollte bei der SSD-Kapazität genauer hinschauen: Bei den Modellen mit 256 GByte spart Apple.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Cargo sous terrain: Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden
    Cargo sous terrain
    Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden

    In der Schweiz soll ein unterirdisches Tunnelsystem für den autonomen Güterverkehr gebaut werden. Im August 2022 soll es losgehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /