Abo
  • Services:

Siemens und Unisphere bündeln Sprachtechnik-Geschäft

Voraussetzung für paketbasierte Sprachnetze

Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks (IC Networks) und Unisphere Networks gaben die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung bekannt, die die Kombination der Surpass-Konvergenztechnologie von Siemens mit der Sprachtechnik der nächsten Generation von Unisphere vorsieht.

Artikel veröffentlicht am ,

So soll die Voraussetzung für eine weltweite Führungsrolle in paketbasierten Sprachnetzen geschaffen werden. Im Rahmen der Vereinbarung gliedert Unisphere sein Next Generation Voice Business mit den Standorten Westford, Massachusetts, und Boca Raton, Florida, aus. Der Ausgliederung folgt der unmittelbare Zusammenschluss dieses Geschäfts mit Siemens. Der Vorgang soll bis Ende des zweiten Quartals 2002 abgeschlossen sein.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Siemens will die Entwicklung von paketbasierten Sprachnetzen weiter vorantreiben. Dabei soll der Zusammenschluss der Sprachtechnik und der Produktportfolios beider Unternehmen für den Aufbau des Next Generation Network die Position von Siemens weiter stärken. Die Produkte, Lösungen und das Know-how von Unisphere Networks - das SMX 2100 Media Gateway und Softswitch SRX - ergänzen das Surpass-Konvergenzportfolio von Siemens.

Dadurch wird ein Produktportfolio geschaffen, das die Anforderungen an die Sprachkonvergenz seitens Netzbetreibern und Service-Providern gleichermaßen erfüllen soll. Die Integration von Unisphere-Voice-Produkten in Siemens IC Networks ist zudem die direkte Reaktion auf die Kundenanforderung nach einem Anbieter, der Sprachdatenlösungen für Netzwerke der nächsten Generation aus einer Hand bietet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /