Abo
  • Services:
Anzeige

Analogtelefone können jetzt "Rückruf bei Besetzt"

Tastenkombination aktiviert Rückruf-Funktion

Seit dem 1. Mai können Kunden mit analogen Anschlüssen der Deutschen Telekom etwas komfortabler telefonieren. Alle neuen T-Net- und T-Net-100-Anschlüsse nehmen den "Rückruf bei Besetzt" in das Repertoire ihrer kostenlosen Zusatzleistungen auf.

Anzeige

Ist der angewählte Anschluss besetzt, kann der "Rückruf bei Besetzt" durch eine einfache Tastenkombination aktiviert werden. Dazu betätigt man bei einem Besetztzeichen die R-Taste und gibt nach Ertönen des Sonderwähltons die Ziffernfolge [*][3][7][#] zum Aktivieren des Dienstmerkmals ein. Die Funktion spart vergebliche Wahlwiederholungen. Sobald der gewünschte Gesprächspartner aufgelegt hat, meldet das Telefon das Ende des Gesprächs per Rückruf. Beim Abnehmen des Hörers wird die Verbindung zum Angerufenen automatisch hergestellt. Voraussetzung für die Nutzung des neuen Dienstes ist ein tonwahlfähiges Telefongerät.

Die neue Dienstleistung wird auch für alle bereits bestehenden T-Net-Anschlüsse kostenlos bereitgestellt. Fragen rund um den Telefonanschluss werden auch unter der kostenfreien Service-Hotline 0800 3301000 beantwortet. Im Internet gibt es einen PDF-T-Net-Leitfaden, der die verfügbaren Funktionen vorstellt und ihre Anwendung Schritt für Schritt erklärt.


eye home zur Startseite
Elisabeth 04. Mär 2004

Flashzeit ? Wie programmiere ich die Flashzeit um ??? Bitte helft mir !!!! Grüße Elisabeth

Matthias 28. Feb 2003

Hatte auch zunächst schwierigkeiten beim Rückruf bei besetzt. Bis ich feststellte, das...

Lars Schickhoff 04. Mai 2002

Wahnsinn !!! Typisch Telekom !!! Am Freitag bin ich in den T-Punkt gegangen, um das...

jtsn 03. Mai 2002

Nein, das stimmt nicht. Zumindest ist es kein Problem bei 3U einen Rückruf anzufordern...

Andreas Heidemann 03. Mai 2002

wem die telekom preselection zu teuer ist, der kann doch einen anderen preselection...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient GmbH, München
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  2. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  3. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  4. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  5. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  6. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  7. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  8. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  9. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  10. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    Nikolai | 17:01

  2. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Anonymouse | 17:00

  3. Re: Mietwohnung kann erst bei Auszug gekündigt werden

    RaZZE | 16:59

  4. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    RaZZE | 16:59

  5. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Anonymouse | 16:58


  1. 16:59

  2. 16:21

  3. 16:02

  4. 15:29

  5. 14:47

  6. 13:05

  7. 12:56

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel