Sony kündigt EverQuest II an (Update)

Spiel soll im Winter 2003 erscheinen

Sony Online Entertainment Inc. (SOE) hat heute die Entwicklung von EverQuest II bekannt gegeben. Das Spiel soll im Winter 2003 herauskommen und über bedeutende Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem nutzt EverQuest II eine eigene komplett neue 3D-Engine, die pixelweise Beleuchtung, dynamische Umgebungskarten und ein voll programmierbares Oberflächenschattierungssystem bieten soll. Zu den weiteren neuen Eigenschaften gehört die Möglichkeit, Immobilien zu besitzen, Pferde zu reiten, Schiffe zu kommandieren und komplett neue Zaubersprüche, Aufgaben und Ereignisse zu erleben.

Everquest II
Everquest II
Stellenmarkt
  1. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin, Stettin (Polen) or Eger (Tschechische Republik)
  2. Security Engineer Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Westnetz GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

EverQuest II kehrt zurück zur kulturell vielfältigen Welt von Norrath in der Zukunft des ursprünglichen EverQuest. "Es ist kein Geheimnis, dass wir mit EverQuest einen phänomenalen Erfolg haben", sagt John Smedley, leitender Geschäftsführer von Sony Online Entertainment. "Mit diesen Verbesserungen bei einem Spiel, das sowieso schon großartig ist, investieren wir nicht nur in unsere bestehende Online-Gemeinde, sondern setzen zudem neue Maßstäbe für zukünftige Rollenspiele. EverQuest II ist das erfolgreiche Resultat aus besserer Technologie, Spieler-Feedback und unserem Wunsch, eine globale Online-Gemeinde aufzubauen".

Nachtrag vom 3. Mai 2002, 13:30 Uhr:
Sony hat mittlerweile eine Everquest-II-Website online, auf der auch Angaben zu den Hard- und Softwareanforderungen gemacht wurden. Wie zu erwarten war, ist ein Windows-PC vonnöten. Dieser muss einen Prozessor ab 733 MHz Taktfrequenz und einen Speicherausbau von 512 MByte Speicher aufweisen. Die Grafikkarte muss die Vertex- und Pixel-Shader-Funktionen aus DirectX bzw. Direct3D 8 unterstützten, als Beispiel wird hier eine GeForce3-Grafikkarte angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HiddenGhost 03. Mai 2002

Stimmt zwar, aber was hat das mit dem Thema zu tun `? *kopfschüttel*

Pteppic 03. Mai 2002

Windows-Plattform natürlich... Für PS2 gibts in Kürze "nur" das derzeitige EQ auf...

unknown 03. Mai 2002

Ihr habt doch alle null Plan!!! Nintendo rulz!!!

Raver 03. Mai 2002

..Also ich glaube das wird eine ganz normale PC Version :) Ich glaube nicht das jeder der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /