• IT-Karriere:
  • Services:

Sony kündigt EverQuest II an (Update)

Spiel soll im Winter 2003 erscheinen

Sony Online Entertainment Inc. (SOE) hat heute die Entwicklung von EverQuest II bekannt gegeben. Das Spiel soll im Winter 2003 herauskommen und über bedeutende Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem nutzt EverQuest II eine eigene komplett neue 3D-Engine, die pixelweise Beleuchtung, dynamische Umgebungskarten und ein voll programmierbares Oberflächenschattierungssystem bieten soll. Zu den weiteren neuen Eigenschaften gehört die Möglichkeit, Immobilien zu besitzen, Pferde zu reiten, Schiffe zu kommandieren und komplett neue Zaubersprüche, Aufgaben und Ereignisse zu erleben.

Everquest II
Everquest II
Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

EverQuest II kehrt zurück zur kulturell vielfältigen Welt von Norrath in der Zukunft des ursprünglichen EverQuest. "Es ist kein Geheimnis, dass wir mit EverQuest einen phänomenalen Erfolg haben", sagt John Smedley, leitender Geschäftsführer von Sony Online Entertainment. "Mit diesen Verbesserungen bei einem Spiel, das sowieso schon großartig ist, investieren wir nicht nur in unsere bestehende Online-Gemeinde, sondern setzen zudem neue Maßstäbe für zukünftige Rollenspiele. EverQuest II ist das erfolgreiche Resultat aus besserer Technologie, Spieler-Feedback und unserem Wunsch, eine globale Online-Gemeinde aufzubauen".

Nachtrag vom 3. Mai 2002, 13:30 Uhr:
Sony hat mittlerweile eine Everquest-II-Website online, auf der auch Angaben zu den Hard- und Softwareanforderungen gemacht wurden. Wie zu erwarten war, ist ein Windows-PC vonnöten. Dieser muss einen Prozessor ab 733 MHz Taktfrequenz und einen Speicherausbau von 512 MByte Speicher aufweisen. Die Grafikkarte muss die Vertex- und Pixel-Shader-Funktionen aus DirectX bzw. Direct3D 8 unterstützten, als Beispiel wird hier eine GeForce3-Grafikkarte angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

HiddenGhost 03. Mai 2002

Stimmt zwar, aber was hat das mit dem Thema zu tun `? *kopfschüttel*

Pteppic 03. Mai 2002

Windows-Plattform natürlich... Für PS2 gibts in Kürze "nur" das derzeitige EQ auf...

unknown 03. Mai 2002

Ihr habt doch alle null Plan!!! Nintendo rulz!!!

Raver 03. Mai 2002

..Also ich glaube das wird eine ganz normale PC Version :) Ich glaube nicht das jeder der...

sepperl 03. Mai 2002

naja könnte doch auch für die DOSe sein, so klar ist das nicht aus dem Artikel ersichtlich...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /