Abo
  • Services:
Anzeige

AMDs Dresden-Chef wechselt in die Politik

Dr. Martin Gillo neuer Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit in Sachsen

Der seit über 20 Jahren für AMD tätige Dr. Martin Gillo ist zum Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit im Freistaat Sachsen ernannt worden. Seit 1997 war Gillo Geschäftsführer und Director, Human Resouces im Dresdner Mikroprozessorwerk ("Fab 30") des Unternehmens, das er nun mit dem Eintritt in die Politik verlassen hat.

Anzeige

Gillo spielte laut AMD eine führende Rolle bei Ansiedlung und Aufbau der AMD Saxony Manufacturing GmbH: "Martin Gillo hat geholfen, die Fab 30 nach Dresden zu bringen und war seither eine treibende Kraft in der Entwicklung des Unternehmens. Sein Beitrag zu AMDs Erfolg ist sehr groß. Martin Gillos Ernennung ist zugleich eine Anerkennung der Leistung des gesamten AMD Saxony Teams, eines Teams, zu dessen Aufbau und Gestaltung er entscheidend beigetragen hat. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen und spannenden Amt", so Hector de J. Ruiz, Chief Executive Officer und Präsident von AMD.

Das Dresdener Werk wird eine wichtige Rolle in der Markteinführung der kommenden AMD-Prozessor-Familie Hammer spielen, die ersten Athlon-Prozessoren mit Clawhammer-Kern sollen dort ab Ende des Jahres vom Band laufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kite_ | 23:09

  2. Re: Mikrotik betroffen?

    chuck0r | 23:01

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    divStar | 22:43

  4. Re: Guter Trend auf Golem

    divStar | 22:40

  5. Re: Und ...

    user0345 | 22:22


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel