Abo
  • Services:

Plucker-Tool für PalmOS erleichtert Download von Webseiten

Kostenloses Windows-Tool PluckerGUI für Plucker erhältlich

Der tschechische Programmierer Martin Konicek bietet für Plucker ab sofort ein kostenloses Tool namens PluckerGUI an, mit dem man sehr leicht einzelne Webseiten in Plucker-Daten umwandeln kann. Damit lassen sich einzelne Webseiten ohne manuelle Konfiguration bequem auf einen PalmOS-PDA übertragen und lesen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Oberfläche des Programms PluckerGUI ist einfach gestrickt und kann nach wenigen Konfigurationsschritten verwendet werden. Man muss lediglich den Pfad von Plucker und ein beliebiges Verzeichnis bestimmen, wo die generierten Plucker-Dateien abgelegt werden sollen.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main

Nun braucht man nur noch die gewünschte URL in das Programm einzufügen, der Seite eine Bezeichnung zu geben und die gewünschte Linktiefe festzulegen. Ein Druck auf den Knopf "Download" generiert die eingetragene Seite immer ohne Grafiken dann wie gewünscht. Aktiviert man vorher das Kästchen "HotSync", öffnet sich nach der Erzeugung der Plucker-Datei automatisch das Palm-Install-Tool, so dass man die Datei bequem auf den gewünschten PalmOS-PDA übertragen kann. Weitere von Plucker gewohnte Optionen bietet das Tool nicht, um die Verwendung möglichst einfach zu gestalten.

Das Tool PluckerGUI steht für die Windows-Plattform ab sofort kostenlos zum Download bereit. Zum Einsatz von PluckerGUI muss das kostenlose Plucker für PalmOS auf jeden Fall installiert sein. Nähere Informationen zu Plucker finden Sie hier.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Sinbad 01. Apr 2003

du hast hoffentlich die richtige Version von Plucker geladen? Du brauchst die Version für...

Fabi 01. Apr 2003

Ich habe Plucker auf meinem Sony Clie Peg-Sl-10 Memory-Stick installiert, dort...

Wolfhard Willker 06. Mai 2002

Nun, diese "PuckerGUI" ist ja im Vergleich zu ConvertIt www.jakewalk.de (unter der Rubrik...

Corban 02. Mai 2002

Hai, Aber dieses Tool befreit einen kaum von der Aufgabe, sich passende Plucker-Dateien...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /