• IT-Karriere:
  • Services:

Penguin Computing kündigt AMD-Linux-Clustering-System an

Bis auf Board und Prozessor komplett konfigurierbar

Der Hardware- und Softwarespezialist Penguin Computing hat jetzt mit dem Altus 130 Server eine Ergänzung seiner Ein-Höheneinheit-Produktfamilie bekannt gegeben, mit der man ein Cluster-Computing-System betreiben kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Herz des Rechners besteht aus einem AMD-Athlon-MP-Dualprozessorgespann mit AMD-760MP-Chipset und PC2100-DDR-SDRAM-Steckplätzen. Der Server verfügt über zwei Netzwerk-bootfähige 10/100-MBit-Ethernet-Inferfaces auf dem Motherboard.

Stellenmarkt
  1. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  2. VerbaVoice GmbH, München

Alle anderen Peripheriegeräte im Altus 130 sind optional erhältlich - inklusive zweier ATA-100-IDE-Festplatten, verschiedenen Netzwerkadaptern für den PCI-Slot sowie flachen 24fach CD-Laufwerken und 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerken. Maximal kann ein Server 200 Gigabyte Festplattenspeicher aufnehmen.

Wer möchte, kann den Altus 130 mit vorinstalliertem Scyld-Beowulf-Clustering-Betriebssystem bestellen, das zusammen mit dem Linux-Cluster-Servicepaket von Penguin Computing geordert werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)

Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /