Veranstaltungsreihe: Linux in Verwaltung und Behörden

Auftaktveranstaltung im Berliner Rathaus Schöneberg

Gemeinsam veranstalten der Behörden Spiegel und IDG World Expo, Veranstalter der LinuxWorld Conference & Expo, ab sofort zweimal jährlich das Forum "Linux in Behörden und Verwaltung". Zum ersten Mal findet es am 14. Mai 2002 während der Behörden-Spiegel-Veranstaltung "Effizienter Staat" im Rathaus Schöneberg in Berlin statt. Von 14.00 bis 17.00 Uhr informiert das Forum Angehörige des öffentlichen Dienstes über die Vorteile des freien Betriebssystems.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zweite Veranstaltung folgt im Rahmen der "LinuxWorld Conference & Expo" in Frankfurt, die dieses Jahr vom 29. bis 31. Oktober stattfindet. Das Forum ist speziell für Angehörige des öffentlichen Dienstes konzipiert und für diesen Personenkreis kostenfrei. Es soll eine Mischung aus Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Praxisdemonstrationen rund um Open-Source-Software im Amt bieten.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

Sowohl Vertreter von Open-Source-Distributoren und -Verbänden als auch Hardware-Hersteller sollen in Referaten praktisch verwertbare Erkenntnisse über den Einsatz des freien Betriebssystems Linux vermitteln. Daniel Riek vom Vorstand des LIVE Linux Verbandes veranschaulicht in seinem grundsätzlichen Vortrag "Mit freier Software zur erfolgreichen IT-Strategie" praxisnah die Möglichkeiten für den öffentlichen Dienst. Für IBM Deutschland, den Gründungspartner des Forums, zeigt Tom Schwallers Beitrag "Linux goes Public" den Stellenwert des freien Betriebssystems für den weltgrößten Hardware-Hersteller und bietet so Behördenvertretern einen langfristigen Ausblick auf künftige Entwicklungen.

Dr. Fredo Satori von der SPD-Bundestagsfraktion moderiert die anschließende Podiumsdiskussion "Vorteile von Open-Source-Software in der Verwaltung". Eingeladen sind auch ein Vertreter des Innenministeriums von Niedersachsen, wo demnächst 11.000 Polizeicomputer auf Linux umgestellt werden, Horst Bräuner, DV-Koordinator der Stadt Schwäbisch Hall, wo bereits Open-Source-Software genutzt wird, und ein Vertreter des Bundesinnenministeriums.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /