• IT-Karriere:
  • Services:

Palm-PDA auf Weltraum-Mission

Sojus-Rakete stieg mit Palm m125 ins Weltall

Beim jüngst erfolgten Start der Sojus-Rakete nahm der Südafrikaner Mark Shuttleworth als Weltraum-Tourist einen Palm-PDA mit auf seine Odyssee zur Internationalen Raumstation ISS. Um den Anforderungen der Weltraum-Mission gerecht zu werden, programmierte ein Mitarbeiter einen speziellen Terminkalender für den Palm m125.

Artikel veröffentlicht am ,

Da der Zeitplan von Multimillionär Mark Shuttleworth im All bis auf die Minute genau geplant werden muss, genügte der normale Terminkalender in PalmOS diesen Anforderungen nicht. Palm Südafrika schuf zusammen mit der südafrikanischen Software-Firma, Rafale, einen Terminkalender, der die Bedürfnisse des südafrikanischen Astronauten erfüllte. Mit dieser Software konnten die Termine auf die Minute genau geplant werden.

Als weitere Funktion ist das Programm in der Lage, Daten von der russischen Kommandozentrale zu empfangen, um den Terminkalender zu aktualisieren. Die Daten erhält er per E-Mail, die Shuttleworth dann von einem Notebook auf den Palm überträgt. Interessierte können sich eine Demoversion des Programms ansehen, denn Palm Südafrika stellt es kostenlos zum Download bereit. Mit Mark Shuttleworth flog erstmals ein Afrikaner ins Weltall.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  2. 699€ (Vergleichspreis 844€)
  3. (u. a. Samsung Galaxy Smartphones günstiger, Beauty-Bestseller von L'Oreal Men Expert und Garnier...

Sebastian... 26. Apr 2002

Wozu eine neue Software schreiben ? DateBK erlaubt schon seit langem, Termine...

Engels 26. Apr 2002

Ich will ja jetzt nicht pingelig sein, aber hier im Forum steht immer noch Soyuz oben in...

ip (Golem.de) 26. Apr 2002

Danke für den lieben Hinweis :-) Sojus stimmt natürlich und wurde sofort korrigiert...

Werner 26. Apr 2002

Wieso Soyuz ? Auf deutsch heisst die Rakete Sojus. Auf englisch Soyus, aber niemals...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

    •  /