T-Mobile-Gruppe verdoppelt EBITDA gegenüber Vorjahr

VoiceStream erstmals mit deutlich positivem EBITDA von über 100 Millionen Euro

Eine Woche nach Umstellung der europäischen Mehrheitsgesellschaften auf die gemeinsame Marke T-Mobile legte die Mobilfunk-Holding der Deutschen Telekom am Donnerstag in Bonn detaillierte Zahlen für die ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahres vor.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit dem erstmals positiven EBITDA-Beitrag von VoiceStream und der positiven Margen-Entwicklung in Europa haben wir eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sich eine Steigerung der operativen Profitabilität und Wachstum durchaus vereinbaren lassen", sagte Finanzvorstand Thomas G. Winkler.

Inhalt:
  1. T-Mobile-Gruppe verdoppelt EBITDA gegenüber Vorjahr
  2. T-Mobile-Gruppe verdoppelt EBITDA gegenüber Vorjahr

Sein für Europa zuständiger Vorstandskollege René Obermann ergänzte die Zielsetzungen für die Zukunft: "Neben dem Ausbau der Marktposition geht es jetzt um die schnelle Integration in Europa, um so die operative Profitabilität der gesamten T-Mobile abzusichern." Zum Ende des 1. Quartals 2002 bediente die T-Mobile International AG rund 54,6 Millionen Kunden. Davon entfielen auf die Mehrheitsbeteiligungen in Deutschland, den USA, Großbritannien, Österreich und der Tschechischen Republik über 46,3 Millionen Kunden - ein Plus von mehr als 45 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2001. Die Minderheitsbeteiligungen in Polen, Russland und den Niederlanden haben mit knapp 8,3 Millionen Kunden einen Zuwachs von über 51 Prozent verzeichnet. Der Umsatz konnte gegenüber der Vorjahresperiode um mehr als 66 Prozent von 2,7 Milliarden Euro auf knapp 4,5 Milliarden Euro gesteigert werden. Hierin erstmals enthalten sind VoiceStream und T-Mobile Tschechien mit einem Umsatz von zusammen insgesamt rund 1,5 Milliarden Euro.

Das EBITDA der T-Mobile International lag zum Ende des 1. Quartals bei 1,2 Milliarden Euro und konnte somit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppelt werden. Die EBITDA-Marge belief sich auf rund 27 Prozent. Erstmals trug im 1. Quartal auch VoiceStream - bei weiter starkem Kundenwachstum - mit 106 Millionen Euro (ausgewiesen nach HGB) zum EBITDA der Gruppe bei. Im vorausgegangenen 4. Quartal 2001 war das EBITDA bei VoiceStream mit minus 71 Millionen Euro noch leicht negativ gewesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
T-Mobile-Gruppe verdoppelt EBITDA gegenüber Vorjahr 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /