Management-Buy-Out bei SLI Consulting

Management kauft SLI von Sybase

Zum 25. April gingen die hundertprozentige Sybase-Tochter SLI Consulting AG und die SLI Systemhaus AG an das Management des Schweizer SAP-Beratungsunternehmens über. Zu den neuen Gesellschaftern gehört neben CEO Norbert Welti ein Team von fünf langjährigen Mitarbeitern. Die ausschließlich in der SAP-Beratung tätige SLI Consulting AG sowie die auf SAP-Branchenlösungen für den Mittelstand fokussierte SLI Systemhaus AG passen nicht mehr in das strategische Konzept von Sybase.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Schweizer SAP-Spezialisten wollen, so das neue SLI-Management, ihre Kernkompetenzen in den fokussierten Branchen weiter ausbauen. Verstärkt vorangetrieben werden sollen vor allem auch die unternehmensübergreifenden Prozesse für die Integration von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Die Bereiche SAP Enterprise Portals, CRM, Supply Chain Management und Product Life Cycle Management sollen dabei erweitert werden.

Stellenmarkt
  1. Projektleitung Softwareentwicklung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Software Application Engineers (m/w/d)
    Abacus Business Solutions GmbH, Waiblingen
Detailsuche

"Mit dem MBO konzentrieren wir uns noch stärker auf umfassende SAP-Beratung und ganzheitliche Lösungen. Wir haben ein hervorragendes Produkt, eine eingespielte Crew von 100 Mitarbeitern und eine große Zahl von Kunden, die uns ihr Vertrauen schenken. Wir setzen noch stärker auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Professionalität in unseren Projekten - der kürzlich verliehene SAP Quality Award bestärkt uns auf dem eingeschlagenen Weg. Qualitatives Wachstum steht im Vordergrund - dazu sind auch weitere Geschäftsstellen in der Schweiz und im angrenzenden Ausland geplant", so Norbert Welti, CEO und Delegierter des Verwaltungsrates der SLI Consulting AG.

Die SLI Consulting AG aus Frauenfeld in der Schweiz wurde 1991 gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in der Schweiz. Das SAP-Beratungshaus betreut rund 150 Kunden aus der Konsumgüter- und der Prozess-Industrie, dem Detail- und Großhandel sowie der Fertigung. Seit Anfang 2002 vertreibt und implementiert SLI in der Schweiz die SAP-Branchenlösungen FOODsprint, PHARMAsprint und TRADEsprint des deutschen SAP-Systemhauses command ag, Ettlingen.

Über die Verkaufssumme und die Beteiligungsverhältnisse wurden keine Angaben gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitkom
Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
Artikel
  1. Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
    Elektromobilität
    BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

    Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

  2. Mit Sicherheitsfahrer: Fedex setzt autonome Lkw ein
    Mit Sicherheitsfahrer
    Fedex setzt autonome Lkw ein

    Fedex setzt in den USA einen Sattelschlepper ein, der autonom fährt. Ohne Sicherheitsfahrer darf der Lkw nicht auf die Straße.

  3. Mit Kotlin robusteren Code schreiben lernen
     
    Mit Kotlin robusteren Code schreiben lernen

    Auf der Java Virtual Machine ist Kotlin nach Java die beliebteste Programmiersprache. Die Golem Akademie zeigt, wie man mit Kotlin robusteren Code schreiben kann.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /