• IT-Karriere:
  • Services:

Satellitenbasierter Breitband-Zugang für Europa gestartet

"Always on" mit skalierbarer Zwei-Wege-Lösung

Hughes Network Systems Europe (HNSE), ein Anbieter von satellitenbasierten Kommunikationslösungen in Europa, hat sein neues europäisches Satellitenzentrum in Griesheim bei Darmstadt im Rhein-Main-Gebiet eröffnet. Mit seiner Investition von 3,6 Millionen Euro baut damit Hughes Network Systems Inc. (HNS), die Muttergesellschaft von HNS Europe, seine Position als europäischer Anbieter von satellitenbasierten Breitbanddiensten für Unternehmen und Privatkunden weiter aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Den satellitenbasierten Breitbanddienst Direcway für Großunternehmen, kleine und mittelgroße Firmen sowie kleinere Büros, Heimbüros und Privatkunden hat Hughes Network Systems Europe ebenfalls offiziell auf den Markt gebracht. "Die Investition in dieses hochmoderne Zentrum in Griesheim ist ein Bekenntnis unseres Unternehmens zu Europa und ein Ausdruck unserer starken Position im europäischen Markt, der ein hohes Potenzial für unsere Direcway-Breitbanddienste bietet", sagte Pradman Kaul, Chairman und Chief Executive Officer, Hughes Network Systems. "Unternehmen und Privatkunden in ganz Europa haben einen wachsenden Bedarf an Breitband-Mehrwertdiensten. Diesen Bedarf können wir mit Direcway sofort erfüllen, unabhängig von dem Flaschenhals der letzten Meile", sagte Pradman Kaul, Chairman und Chief Executive Officer von Hughes Network Systems.

"HNS erfand vor über 15 Jahren das VSAT-(Very-Small-Aperture-Terminal-)Satellitensystem. Dieses stellt heute die grenzüberschreitende, nahtlose Kommunikation für internationale Unternehmen auf der ganzen Welt sicher. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Investition europaweit das Wachstum von Breitbanddiensten fördern können", erklärte Pradman Kaul. Der satellitenbasierte Direcway-Breitbanddienst bietet unternehmensweite, standortunabhängige Netzwerklösungen. Durch diese Verbindungen können Unternehmen Anwendungen wie beispielsweise Internet/Intranet-Zugang, Interactive Training and Distance Learning, E-Commerce-Dienste, Übertragung von Unternehmensvideo- und Audiodaten, IP-basiertes Multicasting, Video-Advertising und Point-of-Sale-TV einführen, ohne drahtbasierte Lösungen implementieren zu müssen. Preise teilte Direcway noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
Elektromobilität
Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

  1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
  2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
  3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

    •  /