• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft kündigt offiziell Hammer-Unterstützung an

Lauffähige Entwicklerversion eines 64-Bit-Windows existiert bereits

Microsoft hat offiziell die Unterstützung des x86-64-Befehlssatzes von AMDs neuen Hammer-basierten Athlon- und Opteron-Prozessoren angekündigt. Gemeinsam wollen die Partner eine 64-Bit-Unterstützung in das Windows-Betriebssystem integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Bei Microsoft ist unsere Vision für 64-Bit-Verarbeitung eine hoch skalierbare und erschwingliche Plattform, die einfach zu handhaben ist und für die leicht Anwendungen entwickelt werden können", so Microsofts Windows-Top-Entwickler Dave Cutler. "AMDs Architektur der achten Generation bietet Kunden eine großartige 32-Bit-Leistung und 64-Bit-Fähigkeiten in einem einzelnen System. Zusammen sollten AMDs Achte-Generation-Prozessoren und Windows-Kunden eine flexible Plattform und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten."

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Microsoft arbeitet derzeit an x86-64-Unterstützung innerhalb seiner Windows-Betriebssystem-Familie, mit der die Möglichkeiten der neuen Prozessoren genutzt werden sollen. Laut AMD profitieren vor allem Server-Anwendungen wie Datenbanken, Business Intelligence, Data Warehousing und Warenwirtschaftssysteme von 64-Bit-Code. Doch auch Client-Anwendungen wie Bildbearbeitung, technische und wissenschaftliche Berechnungen und Unterhaltung sollen davon profitieren.

Bereits heute will AMD auf einer Aktionärsversammlung in New York City einen Opteron-Dual-Prozessor-Server mit einer 64-Bit-Windows-Entwicklungsversion zeigen. Dabei sollen auch 64-Bit-Anwendungen und 32-Bit-Office-Software nebeneinander auf dem gleichen System laufen. Nicht möglich ist übrigens die Ausführung von 64-Bit-Code, wenn lediglich ein 32-Bit-Betriebssystem eingesetzt wird, so ist zu erwarten, dass Microsoft spezielle Windows-Versionen und nicht nur Service-Packs für bestehende Betriebssystem-Versionen auf den Markt bringen wird. Details nannten AMD und Microsoft leider noch nicht.

Der Dual-Prozessor-fähige und für den Server-Bereich gedachte Opteron soll im ersten Quartal 2003 erscheinen. Die 8-Wege-Version des Opteron soll ebenfalls 2003 erscheinen. Ende dieses Jahres kommt bereits der für anspruchsvolle Endanwender gedachte ClawHammer unter der erfolgreichen Marke Athlon auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 146,99€

sensed 25. Feb 2003

richtig ;)

Letni 26. Apr 2002

irgendwie muß man schon sehr krank veranlagt sein (oder skrupelloser M$ Aktionär) um sich...

Letni 26. Apr 2002

haha Windoof ist doch deshalb bei intelligenten Menschen unbeliebt, weil es so sicher ist...

superfliege 26. Apr 2002

hast ja recht war vorher nur genervt weil mein win98 (ja ja isch schweiss) vollends am...

Hans 26. Apr 2002

..denn so wirds absolute Klasse - Ade Appel und Linux - so ist eben der Lauf der Dinge...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /