HP bringt neuen WindowsCE-PDA Jornada mit Mini-Tastatur

Jornada 728 mit hintergrundbeleuchtetem Touchscreen und 64 MByte RAM

Im Juni dieses Jahres will Hewlett-Packard (HP) mit dem Jornada 728 einen neuen Tastatur-PDA mit der WindowsCE-Version HandheldPC 2000 auf den Markt bringen. Der mit einem hintergrundbeleuchteten Display ausgestattete PDA verfügt auch über WLAN- und Bluetooth-Funktionen. Der Jornada 720 soll weiterhin parallel angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

HP Jornada 728
HP Jornada 728
Der Jornada 728 besitzt einen 206-MHz-StrongARM-Prozessor, großzügige 64 MByte RAM sowie einen hintergrundbeleuchteten Touchscreen, der eine Auflösung von 640 x 240 Bildpunkten bei 65.536 Farben liefert. Die in den 515 Gramm wiegenden PDA integrierte Tastatur erleichtert die Eingabe von kurzen Texten gegenüber einer reinen Stift-Bedienung. Da die Tastatur aber nur drei Viertel der Größe einer üblichen PC-Tastatur besitzt, wird es nicht oder nur schwer möglich sein, darauf im Zehnfingersystem zu schreiben.

Stellenmarkt
  1. System Architect (m/f/d)
    i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main
  2. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
Detailsuche

Der Jornada 728 besitzt bei Außenmaßen von 189 x 95 x34 mm einen Slot für PCMCIA-Karten vom Typ II, CompactFlash-Karten vom Typ I sowie Smart Cards, womit das Gerät sehr großzügig bestückt ist. Für drahtlose Verbindungen beherrscht der PDA Bluetooth und WLAN, bietet aber auch einen herkömmlichen LAN-Anschluss. Zudem enthält der PDA ein internes V90-Modem für einen mobilen Internet-Zugang von jeder analogen Telefondose aus. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku, der das Gerät bis zu 14 Stunden am Stück mit Strom versorgt, verspricht HP.

Jornada 728 - aufgeklappt
Jornada 728 - aufgeklappt
Zum Software-Umfang der WindowsCE-Variante HandheldPC 2000 gehören neben den üblichen PIM-Programmen zur Termin-, Adress- und Aufgabenplanung eine E-Mail-Software, der Media Player sowie die abgespeckten Pocket-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Access und dem Internet Explorer. Über einen integrierten SmartCard-Reader lassen sich zudem sensible Daten sicher speichern.

Der Jornada 728 soll ab Juni 2002 zum Preis von 1.299,- Euro in Deutschland in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cabbarpasa 14. Apr 2004

Hallo, ich hab folgendes Problem, ich hab viele Videofilme, die ich auf mein PC Abspielen...

Ingmar 19. Sep 2002

Wo kann ich Videos downloaden ? bzw. wie mache ich aus einer MPE oder MPG Videodatei eine...

Don Smeagle 27. Apr 2002

Ist schon richtig das Fotos und auch Videos eine bessere Qualität haben können, die Frage...

Tilo 27. Apr 2002

mit der 12 bit farbtiefe machen fotos oder videos keine besondere freue. da braucht man...

Don Smeagle 27. Apr 2002

Ja es kann videos und auch mp3 spielen. Speicherkarten bis 128 MB kein Problem. GPS über...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /