Abo
  • Services:
Anzeige

Was Google nicht findet: Erfolgreich suchen im Internet

Spezialinformationen müssen weiterhin dezentral gesucht werden

Suchmaschinen im WWW lassen drei Viertel aller Dokumente außer acht. Wer die richtigen Adressen kennt, fördert viele Schätze zu Tage, die den Suchmaschinen verborgen bleiben. Einen Wegweiser durch den Dschungel des Internet will die c't in der aktuellen Ausgabe 9/02 geben.

Anzeige

Auf der exemplarischen Suche nach Informationen über die exotische Chemikalie Thiokresol ist die c't-Redaktion nur bei einer Suchmaschine fündig geworden. "Es lohnt sich aber, bei speziellen Fragestellungen Durchhaltevermögen zu beweisen", rät c't-Redakteur Peter Schüler. Wer mit einfachen Suchanfragen bei Google oder Yahoo nicht weiterkommt, kann sich an einschlägige Verzeichnisse und spezielle Datenbanken wenden.

Die Palette reicht von Geheimtipps wie Hieros Gamos Directory bis hin zu Datenpools für ganz spezifische Informationen: Wer Patentrecherchen betreibt, kann bei www.espacenet.com und www.uspto.gov Informationen finden. Auf der Jagd nach Prominenten-Geschichten hilft eine Datenbank der TU Braunschweig.

Brandaktuelle Nachrichten oder Webseiten lassen sich über Suchmaschinen selten finden. Der Grund hierfür liegt an der Arbeitsweise von Google, Altavista und Co.: Sie aktualisieren ihren Datenfundus in der Regel nur alle paar Wochen und schließen Angebote wie tagesaktuelle Meldungen oder Wetterberichte, die nur kurzzeitig im Netz zu finden sind, von vornherein aus. Meist hilft nur die direkte Adresse beispielsweise einer Tageszeitung oder ein Blick in paperball.fireball.de oder www.onlinenewspapers.com.

Auch abseits des WWW birgt das Internet beachtliche Wissensschätze. Im so genannten Usenet, einem Urgestein des Internet, lassen sich Erfahrungsberichte oder Zeugnisse von eher unbekannten Zeitgenossen finden. Um dort hinzugelangen, empfiehlt c't einen Klick auf "Groups" bei www.google.de.


eye home zur Startseite
Martin Bishof 04. Okt 2002

Ich denke ein wichtiger Hinweis auf vertikale Suchmaschinen ist an dieser Stelle die...

nihil 23. Apr 2002

Gibt es eigentlich Alternativen zu paperball.fireball.de? Bei onlinenewspapers.com...

hiTCH-HiKER 22. Apr 2002

Jo ist eine Enttäuschung der Artikel.. ich meide schon seit langem Heise.de weil das...

Boris 22. Apr 2002

Dir wohl kaum. Ich finde es mehr als seltsam, dass golem.de ungelesen Pressemitteilungen...

Übelkrähe 22. Apr 2002

Na, das ist ja wohl mal wieder ein dicker Otto. Die c't ist halt immer für ein Brüller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. OSRAM GmbH, Regensburg
  3. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  2. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  3. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  4. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  5. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  6. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  7. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  8. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  9. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  10. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: Warum ist Java so erfolgreich? :)

    Proctrap | 18:40

  2. Re: Präzedenzfall überfällig

    mekkv2 | 18:40

  3. Erinnert mich zum Teil an Rust (kwt)

    Proctrap | 18:39

  4. Re: Zumindest beim Preis beweisen sie Mut

    chriz.koch | 18:37

  5. 230 Gramm, 1,21cm dick und nur einen 3180er Akku

    ckerazor | 18:36


  1. 18:32

  2. 17:48

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:37

  7. 15:50

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel