Abo
  • Services:

Kampfansage: Xbox sinkt drastisch im Preis (Update 2)

Xbox ab 26. April zum Kampfpreis; Preis sinkt um 180,- Euro

Microsoft wird den europäischen Preis für die Xbox auf 299,- Euro senken. Nach einem anfänglichen Preiskrieg ist die Konsole derzeit bei den meisten Händlern für die ursprünglich angekündigten 479,- Euro zu haben, ab 26. April 2002 soll der Preis aber um 180,- Euro fallen. Wer die Xbox vor dem 26. April gekauft hat, erhält von Microsoft kostenlos zwei Spiele und einen Controller für die Konsole.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft Xbox
Microsoft Xbox
Die Preissenkung kommt rechtzeitig vor dem Start von Nintendos Gamecube, der ab 3. Mai für 249,- Euro auf den Markt kommen soll. Zudem zieht Microsoft mit dem neuen Preis mit Sonys PlayStation 2 gleich - die ebenfalls für 299,- Euro verkauft wird - und reagiert damit auf einen verhaltenen Start der Konsole in Europa.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

"Wir machen heute eine ganz klare Ansage - wir meinen es sehr ernst mit dem europäischen Markt", sagte Sandy Duncan, Vice President, Xbox Europe. "Die phänomenal positive Resonanz auf die Xbox durch Testberichte, Preise und Spielverkäufe hat uns klar gezeigt, dass die Konsumenten die Xbox lieben. Wir werden sicherstellen, dass der Preis nicht das Hindernis auf dem Weg zur Xbox-Erfahrung ist." In Großbritannien wird die Preisempfehlung auf 199,- Britische Pfund gesenkt und auch in europäischen Ländern außerhalb der Euro-Zone soll die Preisempfehlung entsprechend angepasst werden.

"Dies ist eine langfristige, strategische Entscheidung, die unsere Partner im Einzelhandel, unsere Partner im Bereich Software und natürlich alle Videospieler begeistern wird", so Duncan. Kunden, die die Xbox schon zum ursprünglichen Preis gekauft haben, erhalten ein spezielles "Dankeschön"-Paket. Für das Ausfüllen eines Formulars erhalten Xbox-Besitzer ab dem 26. April kostenlos zwei Xbox-Titel sowie einen Xbox-Controller, wenn das entsprechende Formular an Microsoft geschickt wird. Diese Aktion gilt bis zum 1. Juli 2002, so dass alle Xbox-Erstkunden sich bis dahin bei Microsoft gemeldet haben sollten.

Gerüchten zufolge soll aber auch Nintendos Gamecube zum Start in einigen Elektronikmärkten bereits für 199,- Euro statt für die anvisierten 249,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  4. 164,90€

x 02. Mai 2002

hi, resonic weisst du, du bist hier wirklich einer der wenigen xbox fans mit dem man sich...

thomas 25. Apr 2002

tankstellen sind ein schlechtes beispiel. Über die Preise von denen regen sich doch alle...

dieb77 25. Apr 2002

Dafür gibt es aber sehr viele Firmen in anderen Bereichen mit denen fast jeder von uns zu...

resonic 21. Apr 2002

ja, da muss ich dir zustimmen. die meissten ms hasser bestehen aber auch zum grössten...

x 21. Apr 2002

nein! - o.k. die methoden von ms sind teilweise fraglich, aber ich glaube so ist das...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /