Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Bahn will Google verklagen

Suchmaschine soll "Sabotage-Seiten" aus dem Index entfernen

Die Deutsche Bahn will den Suchmaschinen-Anbieter Google verklagen, da dieser eine Sabotage-Anleitung für Bahnstrecken verlinkt. Die Seiten liegen auf den Servern des niederländischen Anbieters XS4ALL, wurden mittlerweile aber gesperrt, da die Deutsche Bahn vor einem Amsterdamer Gericht ein entsprechendes Urteil erwirkte.

Anzeige

Dabei geht es um zwei Artikel der in Deutschland verbotenen Organisation Radikal, wie sich Bahnstrecken sabotieren lassen, z.B. um Castor-Transporte zu verhindern. Nachdem man nun erfolgreich gegen den Hostinganbieter XS4ALL vorgegangen ist und die Seiten vom Netz sind, will die Deutsche Bahn zudem verhindern, dass die Seiten weiterhin über Suchmaschinen beworben werden.

Während man sich mit AltaVista einigen konnte und diese die Seiten ihrerseits auf ihre Watch-List gesetzt haben, hat sich Google, die diese Seiten auch im Archiv anbieten, bislang nicht bei der Deutschen Bahn gemeldet und eine gesetzte Frist verstreichen lassen, so Deutsche-Bahn-Sprecher Christian Schreyer gegenüber Golem.de. Man hat Google nun nochmals eine kurze Frist gesetzt, will aber, sollte keine Reaktion erfolgen, am Donnerstag Klage einreichen. Auch gegen Yahoo will man vorgehen, hier ist die gesetzte Frist jedoch noch nicht abgelaufen.

Klagen will man in Deutschland, wo alle drei Unternehmen Vertretungen besitzen.


eye home zur Startseite
Edie T. 10. Dez 2010

HAllo Ulrich, ich habe leider die gleiche Erfahrung gstern gemacht! ich hatte eine...

Ulrich Walluhn 13. Apr 2003

Ich war zwar nie ein besonderer Freund der DBAG und ihrer Politik, aber immer ein Freund...

Meier2 10. Jun 2002

Warum so hitzig. Sogenannte Sabotageanleitungen fondet man sowieso in der öffentlich...

Detlef Haubold 22. Apr 2002

Kennst Du "Biedermeier und die Brandstifter"?

masta 19. Apr 2002

das prob ist, das google die seiten cached. du kannst sie also im archiv von google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn oder Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Europol EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Es bräuchte wirklich ein Essential Phone...

    Crossfire579 | 15:52

  2. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    Plany | 15:52

  3. Schade daß der verantwortliche Chinese das noch...

    lear | 15:51

  4. Re: NeoGAF

    sfe (Golem.de) | 15:50

  5. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Dwalinn | 15:50


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel