• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: .NET für mobile Endgeräte

Microsoft stellt .NET Compact Framework Beta vor

Auf der Microsoft Mobility Developer Conference haben die Redmonder eine Beta-Version des Microsoft .NET Compact Framework vorgestellt, mit der Microsoft .NET auch auf Handhelds und Smartphones Einzug hält. Damit lassen sich Microsofts XML Web Services auch auf mobilen Endgeräten mit Pocket PC 2000, Pocket PC 2002 und Windows CE .NET nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Subset des .NET Framework unterstützt das .NET Compact Framework das gleiche Programmiermodell und die gleichen Entwicklungs-Tools und erlaubt es, .NET-Anwendungen für mobile Endgeräte zu entwicklen. Microsoft zählt das .NET Compact Framework zu den kritischen Bausteinen seiner "Mobile Application Technology". Es integriert die Unterstützung von XML Web Services und bietet Datenbankzugriffe über ADO.NET und XML und eine umfangreiche Klassenbibliothek.

Daneben kündigte Microsoft auch eine Beta-Version der Smart Device Extensions (SDE) für Visual Studio .NET an, eine Reihe von Erweiterungen für die Microsoft-Entwicklungsumgebung Visual Studio .NET im Hinblick auf das .NET Compact Framework. Das SDE bietet Funktionen, die die Entwicklung von mobilen Applikationen vereinfachen sollen, darunter neue Projekt-Typen, Unterstützung für Geräte-Emulator, Remote Debugging Support und ein automatisches Deployment.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
Core i5-10400F im Test
Intels Sechser für Spieler

Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

  1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
  2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
  3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

      •  /