Informatikabschluss in sechs Semestern

Neuer Bachelor-Studiengang an der Kieler Uni

Ab dem kommenden Wintersemester können Informatikstudierende einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss bereits nach drei Jahren erwerben. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel führt einen neuen Informatikstudiengang mit dem Abschluss "Bachelor" ein und möchte damit einen früheren Berufseinstieg in eine der Schlüsseltechnologien ermöglichen. Die etablierten Diplom-Studiengänge "Informatik" und "Ingenieurinformatik" bleiben als Parallelangebot bestehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Bachelor-Abschluss ermöglicht den direkten Berufseinstieg in die Informationstechnologie und die Erweiterung der erworbenen Fachkenntnisse in darauf aufbauenden Master-Studiengängen. Durch eine modularisierte Studienstruktur und die Bewertung der Studienleistungen nach dem europäischen Leistungspunktesystem (ECTS) bietet die neue Bachelor-Ausbildung optimale Bedingungen für den internationalen Austausch. Studienleistungen, die im Ausland im Fach Informatik erbracht wurden, können so leichter in Kiel angerechnet werden.

Stellenmarkt
  1. Teamlead Software Test (m/w/d) Automotive
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Innovationsmanager / Zukunftsentwickler (w/m/d) IT / Elektrotechnik
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
Detailsuche

Eine weitere Ergänzung der Studienmöglichkeiten im Fach Informatik: Gestern verabschiedete der zentrale Studienausschuss der CAU Kiel eine neue Studienordnung, die Informatik als Erweiterungsfach für das Lehramt an Gymnasien vorsieht. Zukünftige Lehrer können damit neben ihren beiden sonstigen Unterrichtsfächern Informatik als drittes Fach studieren.

Die Einschreibung für den neuen Bachelor-Studiengang sowie für die Lehramtsstudiengänge beginnt im August 2002. Eine vorhergehende Bewerbung ist nicht nötig. Ausdrücklich fordert die Technische Fakultät auch junge Leute zum Studium auf, die noch keine Erfahrungen im Umgang mit Rechnern haben: "Derartige Kenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung", so Professor Michael Hanus. Die Grundmodule des Studiengangs vermittelten die notwendigen Grundkenntnisse. Darüber hinaus bietet die Universität einen "Vorkurs Informatik" als allgemeine Vorbereitung zu den praktischen Übungen und Vorlesungen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


knork 05. Dez 2002

Nein Du Depp, lies mal den ersten Satz ganz genau! Dort wird suggeriert, das dies die...

Ghostwalker 17. Apr 2002

Wo finde ich denn eine Übersicht der Unis bzw. FHs, die das "verkürzte" Studium...

News-Kenner 17. Apr 2002

Na und. Es gibt auch schon seit weit über 20 Jahren Drucker-Hersteller und dennoch wird...

News-Kenner 17. Apr 2002

dass das eine weitere Universität (die Christian-Albrechts-Universität) anbietet, Du...

uni-rating 17. Apr 2002

Genau, alter Hut, viele Fachhochschulen und Unis bieten dies schon lange an, so auch den...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Crowdfunding: Buzzsaw Boss Hog ist ein E-Motorrad im Chopper-Look
    Crowdfunding
    Buzzsaw Boss Hog ist ein E-Motorrad im Chopper-Look

    Das Elektromotorrad Buzzsaw Boss Hog Chopper mit 3-kW-Hinterradnabenmotor fährt bis zu 80 km weit und kommt auf maximal 80 km/h.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Sportwagen: Ex-Apple-Designchef Jony Ive geht zu Ferrari
    Sportwagen
    Ex-Apple-Designchef Jony Ive geht zu Ferrari

    Ferrari hat eine Partnerschaft mit Lovefrom angekündigt. Das ist die Designfirma von Apples ehemaligem Designchef Jony Ive und Marc Newson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel bei Amazon • Alternate-Deals (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs, Smartphones) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ [Werbung]
    •  /