Schneewittchen macht's wieder mit Windows XP

Patch zur DVD-Wiedergabe und Bugfix für bessere Software-Kompatibilität

Am Wochenende veröffentlichte Microsoft zwei Patches für Windows XP, wovon sich der eine um die DVD-Wiedergabe kümmert und der andere Kompatibilitätsprobleme einiger Programme beheben soll. Der DVD-Patch soll Probleme bei der Wiedergabe der Spielfilm-DVD "Schneewittchen und die sieben Zwerge" bereinigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft gibt an, dass Windows XP in der Home- und Professional-Edition "Wiedergabe- und Kopierschutzprobleme" mit dem DVD-Spielfilm "Schneewittchen und die sieben Zwerge" hat. Erst mit der Einspielung des Patches soll sich die im Oktober 2001 erschienene DVD problemlos auf einem System mit Windows XP abspielen lassen.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
Detailsuche

Ein weiterer Patch von Microsoft für Windows XP kümmert sich um die bessere Verträglichkeit zwischen einigen Software-Titeln und dem Betriebssystem. Das "Windows XP Application Compatibility Update" soll die Anwendungskompatibilität verbessern oder allgemeine Fehler bei bestimmten Anwendungen vermeiden. Das Update bereinigt jedoch nur Konflikte mit Software-Titeln aus den USA, wozu auch Spiele wie Half-Life CounterStrike, FIFA 2002 und Need For Speed: Porsche Unleashed gehören.

Beide Patches stehen im Internet über windowsupdate kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ruppi 15. Apr 2002

siehst? da simmer wieder bei der Verschwörungstheorie: niemand merkt was, aber...

gbl 15. Apr 2002

Welches Icon denn ? Ich merke nix

eisbaer 15. Apr 2002

ROTFL - ja sicher! oder was meinst du, warum du ständig damit genervt wirst dir doch...

Nüüls 15. Apr 2002

Meine Fresse! Die MSler habe wohl echt nichts besseres zu tun! Anstatt sich mal um die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /