• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat baut Vorstand um

CEO Szulik nun auch Chairman des Board of Directors

Matthew Szulik übernimmt zusätzlich zu seiner Position als CEO den Posten des Chairman des Board of Directors von Red Hat und löst damit Bob Young ab. Bob Young ist einer der Gründer von Red Hat und wird als Mitglied des Vorstandes weiter für das Unternehmen tätig sein. Zudem wurde die Pädagogin Dr. Marye Anne Fox in den Vorstand berufen. So will Red Hat den Umstieg auf Open-Source-Software im Bildungsbereich und in Unternehmen weiter vorantreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Szulik kam im November 1998 als Präsident zu Red Hat und rückte im November 1999 zum CEO auf. "Matthew Szulik leistet sehr gute Arbeit beim Ausbau von Red Hat in ein finanziell diszipliniertes, rentables und wettbewerbsfähiges globales Unternehmen. Unser Unternehmen hat sich einen international anerkannten Markennamen geschaffen, der für Qualität und technische Höchstleistung bei Open-Source-Technologien steht", erklärt Bob Young, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Red Hat, Inc. "Durch die verbesserte Position von Matthew Szulik wird Red Hat den Kundendienst und das Produktangebot noch schneller verbessern und den Umstieg auf Linux in den Unternehmen weiter beschleunigen können."

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Neu im Vorstand von Red Hat ist Dr. Marye Anne Fox. Sie ist Chemikerin und Mitglied des Komitees für Öffentlichkeitsarbeit in Wissenschaft und Technik an der nationalen Akademie der Wissenschaften. Weiterhin ist sie Mitglied des Beraterausschusses für Wissenschaft und Technik (President's Council of Advisors on Science and Technology, PCAST), der Präsident George W. Bush und sein Kabinett zu Fragen der Technik, wissenschaftlicher Forschungsschwerpunkte und des Mathematik- und Naturwissenschaftsunterrichts berät. Fox ist zudem Kanzlerin der staatlichen Universität von North Carolina.

"Dr. Fox bringt bei Red Hat ihre umfangreichen Erfahrungen und Kenntnisse ein, wie unser Bildungssystem durch IT verbessert werden kann", so Matthew Szulik. "Eine der Kernaufgaben von Red Hat ist es, die Verwendung von Open-Source-Software als kostengünstige Möglichkeit zu fördern, um allen Mitgliedern unserer Gesellschaft die Vorteile einer besseren Bildung bieten zu können. Marye Anne Fox engagiert sich bereits seit langem in diesem Bereich. Ihr Know-how wird Red Hat besser in die Lage versetzen, Bildung nicht als Markt, sondern als soziale Verantwortung zu behandeln."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
    2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

      •  /