Neue ATI-Treiber für Radeon-Grafikkarten

Treiberversion 7.68-020313M-003196C für Windows 98/ME, Windows 2000 und XP

ATI hat am gestrigen 11. April 2002 neue Windows-Treiber für Grafikkarten mit Radeon-Grafikchips veröffentlicht. Details zu den Veränderungen bzw. Verbesserungen, welche die Treiber-Version 7.68-020313M-003196C bietet, gibt ATI dabei wie üblich in den Release-Notes nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie NVidia bietet auch ATI seit einiger Zeit Windows-Treiberpakete an, die Treiber für verschiedene Grafikkarten bzw. Grafikchips bündeln. Unterstützt werden jeweils Radeon VE, Radeon 32 MB SDR/DDR, Radeon 64 MB DDR, Radeon 7000, Radeon 7200, Radeon 7500, Radeon 8500LE, Radeon 8500, All-in-Wonder Radeon, All-in-Wonder Radeon 7500 und All-in-Wonder Radeon 8500 DV.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler CAD (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münster
  2. Leiter*in Fachdienst IT/CIO
    Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
Detailsuche

Die Treiber mit der Versionsnummer 7.68-020313M-003196C gibt es derzeit in drei verschiedenen Paketen: als Windows XP Display Driver build 6.13.10.6043 (5,47 MByte), als Windows 2000 Display Driver build 5.13.01.6043 (5,47 MByte) und als Windows 98/ME Display Driver build 4.13.9021 (6,21 MByte). Windows-NT-4.0-Nutzer müssen sich noch mit der Windows NT 4.0 Display Driver build 4.3.3288 (7.82 MByte) vom 14. Februar begnügen, der noch die Unterstützung für die neueren All-in-Wonder-Karten fehlt.

Am 9. April hat ATI zudem alternative MacOS-9.x- und MacOS-X-Treiberpakete für die Mac-Editionen seiner Grafikkarten veröffentlicht. Das March 2002 ATI Retail Update for Mac OS unterstützt Radeon 8500 Mac Edition, Radeon 7000 Mac Edition, Radeon Mac Edition und Rage-128-Grafikkarten wie Rage Orion, Nexus 128, Xclaim VR 128.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


[MoRE]Mephisto 18. Apr 2002

Leider nicht.... vielleicht unterstützt dein Monitor nicht die reine Textausgabe ala...

[MoRE]Mephisto 18. Apr 2002

http://www.crosswinds.net/~mephonline/ Bitte helft mir! meph

Patrick 15. Apr 2002

Hatte jemand schon das Problem, dass die Radeon 8500 mit einem LCD Monitor (Phillips...

[MoRE]Mephisto 12. Apr 2002

Hallo und Danke erstmal. Leider befindet sich auf der Karte keine 102er Nummer, so dass...

Leviathan 12. Apr 2002

Hallo, also bei meiner Powered-By-ATI-Karte (8500) habe ich keine Treiberprobleme. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Security
Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
Artikel
  1. Apple: iPhone 13 Pro passt nicht perfekt auf das Magsafe Duo
    Apple
    iPhone 13 Pro passt nicht perfekt auf das Magsafe Duo

    Wegen der neuen Kamera verträgt sich das iPhone 13 Pro nicht einwandfrei mit dem 150-Euro-Ladegerät von Apple. Andere Modelle hingegen schon.

  2. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

  3. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Crucial P1 2TB PCIe-SSD 149€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 & RTX 3060 1.149€) • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 Release heute ab 799€ [Werbung]
    •  /