Symantec erhält Patent für Heuristik zur Virenerkennung

Schutz vor unbekannten Bösewichtern

Symantec hat Ende März 2002 vom amerikanischen Patentamt (U.S. Patent and Trademark Office) ein Patent für seine heuristische Technologie zur Virenerkennung erhalten. Mit dieser Methode sollen sich neue und bisher unbekannte Computerviren aufspüren lassen, weil das Erkennungsverfahren ohne die traditionellen Virensignaturen arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Technologie ist in allen Virenschutz-Lösungen von Symantec für Gateways, Server und Desktops enthalten. Sie soll den Anwendern auf jeder Plattform einen aktiven Schutz vor gegenwärtigen und künftigen Gefahren durch Computerviren bieten.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
Detailsuche

"Das US-Patentamt zeichnet mit diesem Patent eine Spitzentechnologie von Symantec aus, die einen hohen Prozentsatz völlig neuartiger Virenbedrohungen erkennt und blockiert, bevor sie sich ausbreiten können", erklärte Rob Clyde, Vice President und Chief Technical Officer von Symantec.

Traditionelle Virenschutzsoftware erkennt Viren durch den Vergleich der Programmcodes in Dateien eines potenziellen Virenträgers (z.B. einer Diskette oder eines E-Mail-Anhangs) mit dem Code bereits identifizierter Viren. Im Gegensatz dazu soll die patentierte heuristische Technologie von Symantec neuartige Bedrohungen erkennen, indem sie den Inhalt von potenziellen Virenträgern direkt auf verdächtiges Verhalten analysiert.

Das Antivirenprogramm erzeugt dabei vor dem Start des zu prüfenden Programms einen virtuellen Rechner. Das Programm läuft dann auf dem virtuellen Computer und der heuristische Scanner untersucht dabei die gesamte Logik und Struktur, die Befehle und die darin enthaltenen Daten. Anschließend beurteilt er die Wahrscheinlichkeit für eine bösartige Absicht des Programms.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nuff 14. Apr 2002

Okay, mein Statement war etwas, sagen wir, kurz. Deswegen hier noch ein Nachtrag: Vorweg...

Magoo 12. Apr 2002

Als kommerzieller Entwickler hab ich schon mehrere Sachen entwickelt und verkauft. Ich...

Betrogener... 12. Apr 2002

Als alter Mann, der seit über 40 Jahren programmiert, muss ich dir leider sagen, das in...

Treiber 12. Apr 2002

Dann entwickel auch mal was, damit du siehst, wieviel Arbeit da drin steckt... und wie...

nuff 12. Apr 2002

na is ja was ganz neues. software patente sucken!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /