Abo
  • IT-Karriere:

MS-Wireless IntelliMouse und Office Keyboard in Schwarz

Is Black so beautiful?

Microsoft bietet jetzt als Bundle das Special Edition Desktop bestehend aus den beiden Hardware-Produkten Wireless IntelliMouse Explorer und Office Keyboard in Schwarz an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Office Keyboard soll mit zusätzlichen Tasten und Bedienelementen, wie dem Single Touch Pad am linken Gehäuserand, die tägliche Arbeit am Rechner erleichtern. Das Single Touch Pad besteht aus einem Scroll-Rad, zwei Tasten zum Navigieren in Dokumenten und im Internet sowie Tasten zum Ausschneiden, Kopieren und Einfügen. Zusätzlich lassen sich mit zwölf Zusatztasten Office-Anwendungen wie Word und Excel sowie Internet, E-Mail und Kalender starten. Darüber hinaus wird beim Office Keyboard die Belegung der F-Tasten erweitert.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Office-Funktionen wie Neu, Öffnen und Schließen, E-Mail-Funktionen wie Antworten, Weiterleiten und Senden sowie Drucken, Speichern und Rechtschreibprüfung lassen sich so gezielt per Tastendruck ausführen. Weitere Tasten steuern die Lautstärke oder schalten Anwendungen gezielt stumm.

Die optische Funkmaus nimmt rund 6.000 Bilder pro Sekunde von der Arbeitsoberfläche auf und verfügt über fünf programmierbare Soft-Touch-Tasten und ein Scroll-Rad. Die Daten können auf zwei Kanälen mit jeweils 1000 verschiedenen Frequenzen per Funk an den PC übertragen werden.

Das Paket wird ab Mai 2002 im Handel für 129,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X für 189,90€, Asus ROG Crosshair VIII Formula Mainboard für 499...
  3. 45,79€

Deadly Shadow 29. Jul 2002

Sieht schlecht für Dich aus war, ich war nähmlich ne ganze Weile auf der Suche, ist das...

O. Zittlau 28. Apr 2002

Also ich finde schlecht sieht das Set ja nicht aus! Aber die Tastatur ist viel zu gro...

T. Schmitt 28. Apr 2002

Hallo, Kann man die schwarze Tastatur eigentlich auch alleine kaufen, also ohne maus...

C.Dancker 27. Apr 2002

Dieses Teil habe ich schon immer gesucht .... dan noch in Schwarz einfach mega scharf...

Minnisch 15. Apr 2002

Von mir auch. Ist ja wirklich nützlich...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

    •  /