Lindows.com Sneak Preview 2

Zusammenarbeit zwischen Lindows.com und CodeWeavers beendet

Vor etwa sechs Monaten begann Lindows.com mit der Entwicklung eines Linux-basierten, aber Windows-kompatiblen Betriebssystems. Nun liegt LindowsOS als Sneak Preview 2 vor und Lindows.com zeigt mit dem Installationssystem "Click-N-Run", wohin der Weg führen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Click-N-Run soll LindowsOS-Nutzern den Weg zu einer Vielzahl von zusätzlichen Applikationen öffnen, die mit nur einem Klick aus dem Internet heruntergeladen und installiert werden können, das zumindest verspricht Lindows.com.

Stellenmarkt
  1. Senior Shopware Entwickler (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  2. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
Detailsuche

Das erste offizielle Release von LindowsOS soll noch in diesem Jahr folgen, intressierte Nutzen können aber schon heute einen Blick auf die LindowsOS Sneak Preview 2 werfen, vorausgesetzt sie sind bereit, für die Vorabsoftware zu zahlen. Dabei warnt Lindows.com aber selbst, dass die Sneak Preview 2 kaum Verbesserung bringt, was die Kompatibilität mit Microsoft-Windows-Software sowie die Installation auf ausgefallener Hardware angeht.

Die Windows-Kompatibilität will Lindows.com durch Einsatz des freien WINE-Projekts erreichen. Eine Zusammenarbeit in diesem Bereich mit der Firma CodeWeavers, dem wohl größten Förderer des WINE-Projekts, wurde aber kürzlich beendet. Man habe sich nicht auf die Lizenzbedingungen einigen können. CodeWeavers hat seinerseits kürzlich mit CrossOver Office eine Software vorgestellt, die es erlaubt, Microsoft Office Suite unter Linux zu nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


teto 26. Jul 2002

ich habe lindows aussprobiert es ist geil und genau das was gesucht wird ein shake aus...

DaemonB 15. Jun 2002

Interessante kommentare, die ich hier lese.... Also ich habe mir das so vorgestellt: dank...

Loomex 01. Jun 2002

Na endlich ein Schritt vorwärts und keinen zurück. Da gab es mal Zeiten, wo man mehrere...

r3tro 18. Apr 2002

Hi, Frei wie Gedanken, nicht wie Bier :) Ein Ansatz der mit sehr gut gefällt. Mir...

ttaw 09. Apr 2002

Schön, aber darum geht es ja. Der Desktop ist eben KEINE Eigenentwicklung von Lindows...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /