Beschleunigter Zugriff auf Webanwendungen für Zweigstellen

Network Appliance bringt Cachinglösung

Network Appliance, ein Anbieter von Enterprise-Network-Storage-Lösungen, erweitert sein Portfolio für Business-Application-Storage-Technologien mit einer neuen Lösung zur Beschleunigung von Geschäftsanwendungen von Zweigstellen. Global agierende Unternehmen sollen so in der Lage sein, ihren Mitarbeitern einen schnelleren Zugriff auf ERP, CRM, SCM und andere erfolgskritische Anwendungen zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Business-Application-Acceleration-Lösungen von Network Appliance eignen sich für weltweit tätige Unternehmen, die Web-fähige Anwendungen einsetzen und mit Problemen wie großen Verzögerungen, schlechter Performance auf Grund überlasteter WAN-Verbindungen, ausgelasteten Servern und niedrigen Bandbreiten konfrontiert sind.

Stellenmarkt
  1. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  2. Senior IT Operations Specialist (m/w/d)
    HYFRA Industriekühlanlagen GmbH, Krunkel (nahe Bonn)
Detailsuche

"Letztendlich entscheidet die Zufriedenheit der Kunden über den Erfolg oder Misserfolg eines Geschäftes", sagte Andreas König, Vice President EMEA Central. "Angestellten müssen an jedem Ort die Tools zur Verfügung stehen, die sie für ihren Erfolg brauchen. Dazu gehört auch der sofortige Zugang zu Aufträgen, Finanzdaten oder Herstellungs- und Lieferlisten. Statt der typischen Verzögerungen beim Zugriff auf Anwendungen in der Zentrale liefern die Lösungen von Network Appliance die Inhalte von Geschäftsanwendungen schneller, minimieren die Wartezeiten und verbessern wesentlich die Servicequalität für die Kunden."

Mit dem Einsatz von NetCache Appliances in den Zweigstellen sollen die Unternehmen die Performance ihrer Applikationen verbessern können. Der Einsatz der Lösungen soll vor allem die Redundanz von Anwendungsdatenverkehr im WAN reduzieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Manifest v3: Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen
    Manifest v3
    Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen

    Die neue Erweiterungsschnittstelle Manifest v3 in Chrome könnte Adblocker erschweren. Ab Januar 2023 muss die Technik genutzt werden.

  2. Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren
     
    Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren

    Die Aufgaben von Systemadministratoren werden immer komplexer und vielfältiger. Unterstützung bietet jetzt das Wiener Start-up PATCHBOX mit dem selbst entwickelten Installations-Tool Setup.exe.
    Sponsored Post von Patchbox

  3. Science-Fiction der Neunziger: Babylon 5 wird neu aufgelegt
    Science-Fiction der Neunziger
    Babylon 5 wird neu aufgelegt

    Die Science-Fiction-Serie Babylon 5 soll neu aufgelegt werden. Ein wichtiger Drehbuchautor des Originals ist mit dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop/PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel bei Amazon • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /