Weiteres Sicherheitsloch in Windows NT und 2000

Angreifer erhalten mit Benutzerzugang Administrator-Rechte

Eine Sicherheitslücke namens DebPloit in Windows NT und 2000 soll es Angreifern ermöglichen, über jeden am System angemeldeten Benutzer Administratorrechte zu erhalten, sofern dieser mitgebrachte Programme ausführen darf. Windows XP soll von dem Problem nicht betroffen sein; es existieren einige Workarounds für das Problem.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsloch resultiert aus einem unzureichend abgesicherten Bereich im Debug-Modus von Windows NT und 2000, worüber sich jeder Benutzer Administratorrechte verschaffen kann, sofern dieser Benutzer mitgebrachte Programme ausführen darf. Die Schwachstelle befindet sich im Debugging-Teilsystem von Windows NT/2000, das wiederum Bestandteil des Session Manager (smss.exe) ist.

Der Entdecker der Sicherheitslücke bietet ein ZIP-Archiv an, in dem Hotfixes und Beschreibungen für einen Workaround enthalten sind, wobei Letztere aber nicht leicht anzuwenden sind. Microsoft selbst bietet noch keinen Patch gegen dieses Sicherheitsrisiko an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Zuschauerzahlen
Netflix gaukelt Offenheit vor

Netflix hat eine Liste mit den beliebtesten Filmen und Serien veröffentlicht - die Aussagekraft ist gleich null.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

Zuschauerzahlen: Netflix gaukelt Offenheit vor
Artikel
  1. Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
    Tesla Model Y im Test
    Die furzende Familienkutsche

    Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
    Ein Test von Friedhelm Greis

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /